Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 28. Dezember 2012

Ein paar Winterregionen

Eigentlich wollte ich noch vor Weihnachten einen Simtipp für Winterregionen schreiben. Leider bin ich nicht mehr dazu gekommen. Da auch bei den meisten Regionen eben Weihnachten im Mittelpunkt steht, sind diese Orte als Tipp nun nicht mehr so gut geeignet. Ich poste jetzt trotzdem ein paar der Fotos inklusive Teleport, weil ich etwas Winterstimmung im Blog haben will. :)

Zum Teil sind das Regionen, die ich letztes Jahr schon hier vorgestellt hatte, zum Teil aber auch neue Orte.

Ich fange mal mit den "Alten" an :

Calas Galadhon

Calas Galadhon hat wieder vier seiner elf Regionen in eine Winterlandschaft verwandelt. Das sieht zwar etwas komisch aus, wenn man sich an der Grenze zu den sommerlich grünen Regionen befindet, aber im "Landesinneren" kommt dann volles Wintergefühl auf.

Die Gestaltung hat sich im Lauf des letzten Jahres nur geringfügig verändert, aber durch das neue und sehr gute Offsim-Landscape, wirkt das Ganze dann doch irgendwie anders. Gut finde ich vor allem, dass hier auf störenden Schnickschnack komplett verzichtet wird, was die Immersion bei einem Rundgang doch ziemlich erhöht. Wie schon letztes Jahr, gibt es auch wieder einen großen See zum Schlittschuhlaufen.

Calas Galadhon - 02

Calas Galadhon - 01...Calas Galadhon - 03

Calas Galadhon - 04

>> Teleport zu Calas Galadhon

Mehr gibt es nach dem folgenden Link:



The North Pole Sleigh-Ride Adventure

Diese Landschaft war letztes Jahr mein Winter-Favorit. In diesem Jahr ist es keine komplette Region mehr, sondern etwa nur noch die Hälfte einer Sim. Komischerweise wirkt es aber noch genauso groß.

Im Gegensatz zu Calas Galadhon, gibt es hier viele Objekte und Szenen als einzelne Attraktion. Dennoch wirkt alles zusammen noch recht harmonisch. Neu in diesem Jahr ist eine Bühne mit einigen automatischen Tänzern und ein einsamer Saxophonspieler, dem man zuhören kann, wenn man mit der Kamera nah genug rangeht. Der Dorfplatz mit dem großen Tannenbaum ist zwar wieder genau wie im letzten Jahr. Das macht aber nichts, denn für mich ist das einer der weihnachtlichsten Plätze in SL.

The North Pole Slight Ride Adventure - 02

The North Pole Slight Ride Adventure - 01...The North Pole Slight Ride Adventure - 03

The North Pole Slight Ride Adventure - 04

>> Teleport zum North Pole Sleigh-RIde Adventure


Christmas Around The World

Dieser Ort belegt sogar nur eine viertel Sim und das auch noch auf einer Tropenregion. Aber ich fand diesen Aufbau trotzdem sehr nett gemacht. Rund um einen zugefrorenen See gibt es einen Weg, der an verschiedenen Häusern vorbeiführt. Jedes Haus wurde in der Weihnachtstradition eines anderen Landes gestaltet. Es gibt z.B. asiatische, südamerikanische, oder europäische Weihnachten, auch wenn einige Unterschiede auf den ersten Blick kaum zu sehen sind. Auf der Parzelle befinden sich viele Primfiguren, die zum Teil animiert das Gefühl einer belebten Region vermitteln.

Christmas Around The World - 01

Christmas Around The World - 02

>> Teleport zu Christmas Around The World


Ice Skating At Timeless Photography

Diese Region ist etwas unstrukturiert, hat aber ein paar einzelne Hingucker. Auch hier gibt es eine zentrale Eislauffläche und ein gutes Offsim-Landscape. Überhaupt finde ich, dass dieses Jahr die Qualität der simumschließenden Landschaften, die meist nur aus ein paar Sculpties bestehen, ziemlich zugenommen hat.

Ice Skating auf Kalamata - 02

Ice Skating auf Kalamata - 01...Ice Skating auf Kalamata - 03

>> Teleport zu Ice Skating At Timeless Photography


Caldera

Hier gibt es zwei Fotos mehr, denn diese Region hat mir besonders gefallen. Im Radiostream lief zwar etwas nervige Jazzmusik, aber den kann man ja abschalten.^^ Die Landschaft hat auch hier eine sehr große Eislauffläche mit einer guten Textur (zerkratztes Eis). Dazu gibt es reichlich Posebälle mit verschiedenen Eislauf-Animationen.

Ebenfalls auch hier wieder sehenswert ist das Offsim-Landscape, das viel Ähnlichkeit mit einem Alpengebirge hat. Am besten gefallen haben mir aber die Bäume. Vor allem die gefrorenen Trauerweiden haben es mir angetan. Wer etwas auf Erkundung geht, findet auch eine kleine Höhle, in der es nicht so winterlich ist.

Caldera - 04

Caldera - 01...Caldera - 03

Caldera - 02

Caldera - 05

>> Teleport zu Caldera


Area 51 - Winterland

Dieser Ort wurde in fast jedem Reisetipp-Blog für SL vorgestellt. Es handelt sich um eine sehr bunte Winterlandschaft, die nicht unbedingt einheitlich aussieht, aber dafür viel zum Entdecken bietet. Es gibt ein Polarlicht-Band, das sich rund um die Region erstreckt. Deshalb ist die Umwelt wohl auch dauerhaft auf Nacht eingestellt. Ich habe in meinen Fotos versucht, diese Nachtstimmung rüberzubringen. Nur beim Panda hat man ohne Tageslicht nix gesehen. Diesen Panda sollte man eh mal eine Zeit lang beobachten, denn der hat eine sehenswerte Animation. Außerdem kann man mit ihm auch einen Chat beginnen.

Auf dem Sim ist allerdings irgendein Objekt oder Skript, dass meinen Viewer von ca. 70 auf 3 bis 5 FPS abfallen lässt. Drehe ich die Kamera dann in eine andere Richtung, steigen die FPS wieder zurück auf 70. Eines der Mysterien von SL...

Area 51 - 02

Area 51 - 03...Area 51 - 04

Area 51 - 01

>> Area 51 - Winterland


North Pole Village & Santa's Workshop

Dies ist ein Mainland Sim mit tollem Landepunkt auf einem Berg am Nordpol. Geht man den Weg runter, kommt man in ein kleines Dorf, das nett gemacht ist. In den Sculpty-Bergen rund um North Pole Village, habe ich auch meine Bilder mit dem Rentierschlitten für den Weihnachtsgruß aufgenommen. Für eine Mainland Region ist das wirklich eine gelungene Gestaltung.

North Pole Village - 01

North Pole Village - 03...North Pole Village - 02

>> Teleport zum North Pole Village


Ich habe gut noch einmal so viele LMs im Inventar, die ich aber noch nicht besucht habe. Evtl. mache ich ja noch einen Folgebeitrag zu Winterregionen, wenn ich noch auf etwas Besonderes stoße.

Zum Schluss noch eine Region, die zwar noch im Grid vorhanden ist, wo es aber nur noch ein paar leere Sandinseln zu sehen gibt. Die Besitzerin des Shops "Tatty Soup", hat dort leider ihre Zelte abgebrochen und ist mit ihrem Shop auf eine Parzelle umgezogen. Ich poste die Bilder trotzdem, denn dies war eine ganz beachtliche Landschaft, die stark an AM Radios "The Space Between" erinnert hat.

*Tatty Soup*

Diese Region hatte eine feste Umwelteinstellung, die ein faszinierendes und leicht surreales Ambiente erzeugte. Damit wirkte die Landschaft auch nicht wirklich winterlich und irgendwie aber dann doch - schwer zu beschreiben. Auch hier gab es ein Offsim-Landscape, das eine sehr weitläufige Berglandschaft simulierte. Es gab auch einen großen Unterschied zwischen Deferred Rendering und normaler Windlight-Einstellung. Ohne Deferred wirkte alles, als sei es aus Eis. Mit Deferred sah es so aus, wie auf meinen Bildern.

Tatty Soup - 01

Tatty Soup - 04...Tatty Soup - 05

Tatty Soup - 03

Tatty Soup - 02

Ein Jammer, dass diese Region vor etwa einer Woche aufgegeben wurde.

Kommentare:

  1. Hi,

    ich hatte mich mal durch die von der Homepage von Second Life unter "Reiseführer" (Link unten auf der Homepage) und dem Schlagwort "Winter Attraktionen" vorgeschlagenen Sim treiben lassen und fand dort die "Malaika Ashera Winter Fantasy" Sim sehr gut gemacht. Schau mal dort vorbei Maddy.

    Ein gesundes und glückliches Neues Jahr wünscht die
    Niki

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nikira,

    danke für den Tipp. Ich werde es mir bei Gelegenheit ansehen. :)

    Ich wünsche Dir auch ein gutes und gesundes neues Jahr 2013!

    AntwortenLöschen