Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 27. Februar 2013

LEA verlängert Full Sim Programm um ein weiteres Jahr

Quelle: Linden Endowment for the Arts
Heute hat das LEA Komitee die Full Sim Art Serie um ein weiteres Jahr verlängert und das Programm vom 1. März 2013 bis zum 1. April 2014 bekanntgegeben.

Bei der Full Sim Art Serie wird eine komplette Region (LEA 6) für jeweils einen vollen Monat an einen SL-Bewohner übergeben. Dieser kann dann die 15.000 Prims nutzen und sein Projekt, mit dem er sich zuvor beworben hat, auf dem Sim umsetzen. Der Eröffnungstag für die eigene Installation wird vom Ersteller selbst bestimmt, je nachdem wie lang er braucht, um sein Projekt umzusetzen.

Aus meiner Sicht bedeutet diese Verlängerung der Art Serie auch, dass das komplette LEA-Programm ebenfalls für ein weiteres Jahr weiterläuft. Zu diesem Programm gehören einmal die 20 Regionen, die halbjährlich neu an Residents vergeben werden. Und zum anderen die insgesamt 17 Regionen, die für verschiedene Zwecke zur Verfügung stehen, wie z.B. für das LEA Theater, die Sandbox, die Avatar Games oder für Kunst-Schulungen (SoVA). Sponsor all dieser Regionen ist das Management Board von Linden Lab. Die Verwaltung wird von einem Komitee erfahrener SL-Künstler übernommen. Die Verlängerung des LEA Programms ist für mich auch ein Signal von Linden Lab, dass man sich trotz aller neu veröffentlichten Produkte weiterhin um Second Life bemüht.

In der Liste der Art Serie für das nächste Jahr tauchen sowohl bekannte Künstler, wie auch neue Namen auf. Einen Dauervertrag mit der LEA scheint Rebeca Bashly zu haben, denn sie ist bisher in jeder Staffel dabei gewesen.

Hier das Programm der Full Sim Art Serie für die nächsten 13 Monate:
  • MÄR 2013: Fuschia Nightfire, "Fuschia's Fantasy Fairyland"
  • APR 2013: Krystali Rabeni, "Virtually Real"
  • MAI 2013: paleillusion, "Frozen in Time"
  • JUN 2013: Kalanglarik, "Tomorrow"
  • JUL 2013: Nino Vichan, "Musical Tonalities & Colour"
  • AUG 2013: SerenVide, "Hope Springs"
  • SEP 2013: Secret Rage, "Connected by Commonalities"
  • OKT 2013: Rebeca Bashly, "Key"
  • NOV 2013: Lilia Artis & Moeuhane Sandalwood, "The Machine"
  • DEZ 2013: Giovanna Cerise, "Fisicofollia"
  • JAN 2014: Gem Priez, "Fractal Cathedral'"
  • FEB 2014: Sea Mizin, "California Giant Redwood Forest"
  • MÄR 2014: Mary Wickentower, "CINEMA! Take II"
  • APR 2014: michaelromani & beawildered, "American Retread"

Quelle: LEA FULL SIM ART SERIES MARCH 2013 - APRIL 2014

Die Liste der bisher vorgestellten LEA Full Sim Serien hier im Blog, kann man sich unter dem folgenden Link ansehen:


Bisherige LEA Full Sim Serien (vorgestellt hier im Blog):

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen