Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 22. April 2013

Singularity Viewer 1.8.0 wurde veröffentlicht

Quelle: Singularity Viewer Homepage
Am 21. April ist der Singularity Viewer 1.8.0 erschienen. Als wichtigste Änderung wurde die Unterstützung des serverseitigen Avatar Baking (SSAB) aufgenommen. Dies wird in den nächsten Wochen für alle Second Life Viewer eine notwendige Änderung sein, denn mit dem alten Viewercode wird man nach dem Start des SSAB im SL Main Grid nur noch graue Avatare sehen.

Nun lesen ja nicht alle SL-Nutzer im Web die verschiedenen Viewer-Blogs oder andere SL-Newsseiten. Deshalb: Wer jemanden in SL kennt, der einen Singularity benutzt, einfach mal darauf aufmerksam machen, dass es eine neue Version gibt, auf die man unbedingt aktualisieren sollte. Der Singularity war jetzt der erste Viewer aus der TPV-Liste, der auf den SSAB-Code umgestiegen ist. Im Laufe der nächsten zwei Wochen sollte das dann bei allen passieren, die weiter im Geschäft bleiben wollen.

Hier die weiteren Änderungen im Singularity 1.8.0:
  • Hochladen von Mesh-Objekten nach SL ist jetzt möglich.
  • Kontrollen für Pathfinding-Charaktere und -Linksets. (hinzugefügt von Lirusaito)
  • Unterstützung von Regions-Windlight. (hinzugefügt von Lirusaito)
  • Neue Marketplace-Registerkarte in der Suche.
  • Unterstützung der Viewer-Sprachlokalisierung für Portugiesisch. (hinzugefügt von Knolan Falconer)
  • Verbessertes Ansprechverhalten beim Texturdownload. (hinzugefügt von Siana Gearz und Aleric)
  • Skriptinformationen zum Avatar über das Land-Info Fenster oder über das Kuchenmenü bei Rechtsklick auf den Avatar.
  • Experimentelle Möglichkeit zur Ausführung mehrerer Viewer mit aktivierter Voice-Unterstützung über "VoiceMultiInstance" in den Debug Settings. (übernommen von Latif Kalifa)
  • OpenSim Funktion: Unterstützung von Export Permissions und die Möglichkeit für Grids, angepasste Menüeinträge hinzuzufügen. (von Melanie and Lirusaito)

Neben den üblichen Danksagungen an die Community für ihre Hilfe bei der Viewerentwicklung, begrüßt das Singularity-Team nun auch Melanie Milland als neue Mitarbeiterin in ihren Reihen.

Den Singularity gibt es für Windows, Mac und Linux 32-/64-Bit. Runterladen kann man sich den Viewer hier:

>> Downloadseite für den Singularity

Quelle: 1.8.0 - Server Side Baking

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen