Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 22. Mai 2013

LEA: "Da Vinci's World" von Sniper Siemens

Quelle: Linden Endowment for the Arts
Heute, am 22. Mai 2013, wurde auf LEA 25 die Installation "DaVinci's World" offiziell eröffnet.

Ersteller Sniper Siemens hatte in der Vergangenheit schon an verschiedenen Orten im Second Life Grid die Nachbauten einiger Maschinen von Leonardo da Vinci aufgebaut. Das waren jedoch meist kleinere Ausstellungen. Die LEA ermöglichte Sniper nun die Nutzung einer ganzen Region, so dass er jetzt auch das passende Umfeld zu seinen Maschinen gestalten konnte.

Hier die kurze Info aus dem LEA-Blogpost von gestern:
"Da Vinci's World" ist ein Projekt, das vor vier Jahren geboren wurde. Der Bau der ersten Maschine von Leonardo war eigentlich mehr ein Zufall. Jetzt, nach mehreren Ausstellungen, darunter auch eine von meiner Freundin Mexi Lane vom MIC (Musei in Comune), hatte ich dank der LEA die Möglichkeit, meinen Traum zu verwirklichen.

Für "Da Vinci's World" habe ich 25 Maschinen gebaut, mit Leonardos Zeichnungen als Ausgangsbasis. Nachdem mir ein vollständiger Sim zur Verfügung steht, konnte ich das alte Dorf von Vinci rekonstruieren, mit dem Conti Guidi Kastell, sowie der Kirche Santa Croce mit dem Taufbecken von Leonardo.

Auf dem Sim könnt ihr euch auf einen Weg begeben, der an Leonardos Geburtshaus beginnt, an seinen Werken vorbeiführt und bis in die Altstadt von Vinci verläuft. Die Landschaft mit den Olivenbäumen ist typisch toskanisch und meine Heimat."

Über den Künstler:
  • Mein erster Avatar in Second Life wurde im April 2005 geboren.
  • Ich war ein offizieller Linden Mentor (RHN Mentor).
  • Meine Leidenschaft seit den frühen Tagen war schon immer das Bauen.
  • Mit meinem zweiten Avatar Sniper Siemens bin ich derzeit SL Helper, Firestorm Helper und Firestorm Viewer Beta Tester.

DaVinci's World:

Unter dem Quellenlink gibt es noch weitere Fotos zu "Da Vinci's World".

Quelle: Sniper Siemens - DaVinci's World - LEA 25

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen