Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 21. Juni 2013

Besuch auf der SL10B - Teil 3

Heute gibt es auch wieder einen kleinen Reisebericht von der SL10B. Ich konnte gestern eine weitere Region besichtigen. Das dauert bei mir so lange, weil ich S-linienförmig alle Wege auf einem Sim ablaufe, da ich eben einfach alle Installationen sehen will.

Beim letzten Besuch habe ich über die Region Astonish berichtet. Gestern ging es dann weiter auf Spectacular. Allerdings gab es irgendein Problem mit meinem Viewer oder den Simulatoren, denn die Texturen rezzten alle in Zeitlupe. Und da ich nicht ewig warten wollte, sieht man das auch auf einigen Fotos.

"The Blackened Mirror"-Filmset
Auf der Parzelle von Prim Perfects "The Blackened Mirror" ist ein kleines Filmset aus der Krimiserie aufgebaut, die bis vor etwa einem halben Jahr in SL produziert wurde. Als Freebie gibt es hier ein animiertes Marquee zum mitnehmen. Was das ist, weiß ich nicht, weil ich meinen Inventarordner mit den hundert(en) Souveniers von der SL10B traditionsmäßig erst nach Ende der zwei Wochen auspacke.

Hier ein Foto mit den Darstellern aus der Serie. Ist aber leider etwas dunkel geworden.

Jetzt weiß ich auch, warum im Serientitel das Wort "Blackened" vorkommt^^
 >> Teleport zu "The Blackened Mirror"

Etwas nervig finde ich, wenn man von den SL10B Wegen auf eine Parzelle läuft, dass dann der Musikstream ausgeht. Läuft man wieder zurück, geht er wieder an (ich habe Autoplay aktiviert). Die meisten Parzellen haben selbst keinen Stream bei sich eingestellt. Ich finde die Musikberieselung während einem Besichtigungsbummel eigentlich ganz angenehm und man hätte ruhig auf allen Parzellen den gleichen Kanal wie auf den Wegen einstellen können.

Hochhaus von Radio Riel
Oben habe ich im vorübergehen das Hochhaus von Radio Riel fotografiert. Ich habe immer Schwierigkeiten, solche großen Objekte auf das Bild zu bekommen, denn entweder muss ich etwas abschneiden, oder ich bin mit der Kamera soweit weg, dass man nichts mehr erkennt.

Das Haus von Radio Riel ist eigentlich kein echtes Highlight für sich gesehen, aber es passt gut in die Skyline der nördlichen Hälfte der SL10B, wie dieses Foto von JJ Coronet heute auf Google+ zeigt.

Lost Eden mit Zensual-Skulptur
Auf der Parzelle von Lost Eden steht eine Skulptur von Zensual. Die gibt es zwar schon viele Jahre in SL, aber ich finde die auch heute immer noch gut. Ob die inzwischen aus Mesh erstellt werden, oder immer noch aus Sculpties bestehen, kann ich nicht sagen.
>> Teleport zu Lost Eden

Gleich nebenan kann man bei Satobs schon ein paar Objekte mit den neuen Materialeigenschaften sehen. Dazu muss man sich in ein kleines pinkfarbenes Labyrinth begeben. Im nächsten Bild bestehen die Holzkiste, die schwarze Säule und der Boden eigentlich nur aus glatten Flächen. Mit dem neuen SL-Viewer sehen sie dann so aus:

Materialtexturen bei Satobs
Geht man übrigens bis zum Ende des Labyrinths und dann die Rampe hoch, kommt man zu einem geskripteten Käfig, der meinen Avatar in einen Eisbären verwandelt hat. Über ein Menü gibt es noch einige weitere Tiere. Ist ganz witzig gemacht.

Der Avatar wird plötzlich von Rauch eingehüllt......und verwandelt sich dabei zum Polarbären
>> Teleport zu Satobs

Gegenüber ist ein großes Brettspiel von den Bobbekins, einem neuen Projekt für kindgerechte E-Books von Chantal Harvey und Tony Dyson. Und ebenfalls in dieser Ecke von Spectacular gibt es eine Installation mit Namen "Starfleet Renaissance". Hier befindet sich scheinbar die Sternenflotte in derselben Galaxie, wie die Andromeda.

Das Bobbekins BrettspielStarfleet Renaissance

Auf der Parzelle von Thinkerer Melville (Selby Evans) werden Wohnwagen von einem Ufo angegriffen. Als Freebie gibt es hier eine schnittige Strahlenpistole vom Mars.
 >> Teleport zu Flying Saucer

Die Installation von Thinkerer Melville, einem Urgestein aus SL

Harper Beresford hat mit "Your SL Evolution" eine Galerie aufgebaut, in der viele Leser ihres Fashion Blog ihren Avatar aus der Newbiezeit mit ihrem heutigen Avatar gemeinsam auf einem Foto zeigen. Etwas Ähnliches habe ich vor vier Jahren mit SLinside auf dem Burning Man 2009 auch schon mitgemacht. Mit den ganzen aktuellen Avataren hatte ich dann damals diese Collage erstellt, die heute zu einer netten Erinnerung geworden ist.
>> Teleport zu "Your SL Evolution"

"Your SL Evolution" von Harper Beresford und ihren Fashion Kollegen
Das wars auch schon wieder. Kurz vor dem Ausloggen bin ich gestern noch Patch Linden begegnet. Er stellte gerade ganz frische LL-Vendoren auf, bei denen man sich ein paar limitierte Freebies ziehen kann. Diese Vendoren funktionieren immer nur ein paar Stunden und dann geben sie nur noch ein normales Freebies raus. Das Bild ist leider unscharf, da ich mit der Kamera in einen Bereich gezoomt habe, der etwas weiter weg war.

Patch Linden stellt Vendoren auf
Nachdem Patch dann weitergezogen ist, habe ich mir gleich die Varsity Jacke geholt, denn die finde ich irgendwie cool. Ich werde die heute mal anziehen, dann gibt es morgen Fotos davon.^^

Hier noch ein Bild der Vendoren. Neben der Jacke gibt es auch noch T-Shirts für die Promo-Aktion von Linden Lab mit Alienware. Leider können bei der Laptop-Verlosung nur US-Bewohner mitmachen. Deshalb gibt es dazu von mir nur eine kurze Meldung im Wochenrückblick am Sonntag.

Links die Varsity Jacke, rechts die Shirts der Alienware Promo
Ich weiß nicht, ob es aktuell immer noch etwas dort gibt. Wer will, kann es ja mal probieren:
>> Teleport zu den Vendoren


Alle weiteren Infos und Teleports zu den wichtigsten Anlaufstellen, gibt es in meinem Auftaktbeitrag zur SL10B:
>> Die SL10B startet am Sonntag, den 16. Juni 2013

Bisherige Berichte:
>> Besuch auf der SL10B - Teil 1
>> Besuch auf der SL10B - Teil 2

To be continued...

1 Kommentar:

  1. Freitag, 6. Tag SL10B

    nachdem ich gestern unter dem SL-Infografik-Threat "fremgegangen" bin, heute also wieder hier in Deinem Besuchs Threat :-)

    Daher zunächst einmal zu Deinem Treat hier, Maddy. Ja es gab gestern bei vielen leichte Probleme. Ich konnte z.B. nur die Land-Info der jeweils vorher besuchten Sim oder Parzelle öffnen und nicht die der aktuellen. Außerdem gab es einigen Chatlag. Auch hatten einige Stages kleine Probleme mit den Streams.

    Dann wurde im internen Staff-Chat gestern auch gepostet, dass man offiziell bei LL anfragen wollte, ob die Laptop-Verlosung auf weltweit ausgeweitet werden kann.

    Ja Mensch... schon der 6. Tag. Die Zeit rast ja immer, wenn man in SL ist aber hier auf der SL10B ist es gefühlt besonders schnell. Auch heute war wieder die Betreuung der Besucher im Corral unsere Hauptbeschäftigung. So langsam kennt man sich unter den Greetern. Ich bin meist mit Vivi zusammen, die aus Spanien kommt.

    So konnten wir etlichen Besuchern mit Infos und Tipps weiterhelfen. Auch wenn sich langsam Routine einstellt, bringt es allen viel Spaß bei der SL10B mitzuwirken.

    Von einem Erlebnis war ich ganz gerührt. Mich fragte ein Besucher in dem offiziellen LL-Bären-Avatar im gebrochenen Englisch, ob er uns helfen könne. Er würde so gern auch Greeter sein und den anderen Besucher helfen. Als ich ihm sagte, dass die Bewerbungsfrist für die Freiwilligen Helfer leider schon abgelaufen sei, zog er richtig traurig ab. Da erinnerte ich mich an meinen Besuchen letztes Jahr auf der SL9B, bei der es für mich klar wurde, dass ich mich dieses Jahr als Freiwilliger bewerben werde. Er wird sicher bei der SL11B dabei sein.

    Den Tag habe ich dann wieder auf der Live-Stage beim Konzert von Luvsong Writer ausklingen lassen. Ich finde es einfach zu schön da und Luvsong macht echt tolle Musik.

    Deshalb mein Tipp: Nutzt jetzt noch die beide letzten Tage und besucht die Events der SL10B. Die Ausstellung kann man sich dann immer noch bis zum 29. in Ruhe und etwas lagfreier anschauen.

    Mal sehen was der morgige Samstag bringt...

    Die Niki

    AntwortenLöschen