Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 23. August 2013

Simtipp: Quiet Wilderness

Heute schreibe ich nur wenig Text, da ich noch etwas anderes zu tun habe. Außerdem gibt es zur Region Quiet Wilderness nicht soviel zu sagen, denn es ist in erster Linie ein Fotosim mit verschiedenen Motivbereichen.

Quiet Wilderness - 01

In der Landinfo heißt es: "Ein ruhiger und friedlicher Ort zum Entspannen, am Feuer sitzen, herumlaufen oder mit dem Kanu fahren". So in etwa ist dann auch mein Besuch abgelaufen. :)

Quiet Wilderness - 03

Quiet Wilderness wurde schon in vielen SL-Blogs vorgestellt und ich bin wahrscheinlich der Letzte, der noch was darüber schreibt.^^ Aber ich schaue mir neue Regionen eben lieber an, wenn der erste Andrang sich wieder gelegt hat.

Quiet Wilderness - 04

Die Homestead-Region ist zum Teil recht spärlich bebaut, was aber durchaus reizvoll ist. In der Mitte gibt es einen höheren Berg mit Aussichtsplattform und einigen Wasserfällen. Drumherum sind dann unterschiedliche Kleinbiotope, die zum Spielen mit Kamera und Windlight einladen.

Quiet Wilderness - 06

Der für mich schönste Bereich ist der dichtere Wald an der westlichen Seite der Region. Dort führt ein gewundener Weg durch eine sumpfige Landschaft mit urigen Bäumen. Dazu habe ich dann auch eine leicht dunstige Umwelteinstellung genommen, da die Region selbst kein angepasstes Windlight verwendet und bei normaler Tageseinstellung das Ganze etwas komisch aussieht.

Quiet Wilderness - 07

Quiet Wilderness - 08

Auf der anderen Seite des Sim gibt es einen Weg mit Birken auf beiden Seiten. Auch den fand ich recht interessant, obwohl das eigentlich ganz einfach gestaltet ist. Ich finde, die Birke wird in Second Life viel zu wenig verbaut. :)

Quiet Wilderness - 02

Insgesamt sind auf der Region mehrere Wege, teilweise nur durch Bodenmulden angedeutet, die einen fast überall vorbeiführen. Hier und da sollte man die Kamera aber auch mal vom Avatar lösen und andere Perspektiven ausprobieren. Zum Beispiel bei der Felsenschlucht, die den Berg in zwei Hälften teilt.

Quiet Wilderness - 05

So, das wars auch schon. Ich hatte die Fotos schon seit dem letzten Wochenende auf der Platte und wollte einfach nach den vielen Viewer-Beiträgen dieser Woche auch mal wieder ein paar Impressionen aus SL posten.

>> Teleport zu Quiet Wilderness

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen