Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 18. August 2013

Simtipp: Savoir Faire - Serenity Gardens

Heute gibt es mal wieder einen Simtipp mit viel Natur. Savoir Faire ist die neue Region von Avatars In Motion-Bloggerin Hybie Mynx. Diesem Blog folge ich schon viele Jahre und nachdem ich gelesen hatte, dass sich Hybie eine eigene Homestead zugelegt hat, kam die SLURL gleich mal auf meine Liste der noch zu besuchenden Orte.


In der Vorstellung ihrer neuen Region schrieb Hybie, dass sie eine Reihe von Mikro-Umgebungen gestaltet hat. Alles, was ihr gerade so in den Sinn gekommen ist, versuchte sie auch umzusetzen. Dabei hat sie viel mit Mesh gearbeitet, was nach ihrer Aussage die Sache einfacher machte.


Herausgekommen ist eine große Ansammlung fotogener Szenen, die ganz unterschiedliche Stimmungen erzeugen. Dabei sind die Übergänge zwischen diesen "Inseln" recht gut gelungen und mir machte es richtig Spaß, den Sim zu erkunden.


 

Irgendwo im Himmel über Savoir Faire befindet sich der Shop von Hybie. Ich habe aber nirgendwo auf dem Boden einen Teleport gefunden. Und da Fliegen auf der Region abgeschaltet ist, konnte ich diesem Shop keinen Besuch abstatten. Der Teleport-Link auf ihrer Marketplace-Seite verweist noch auf die alte Region. Im Wesentlichen gibt es in ihrem Shop Shapes und Posen.


Das für die Region eingestellte Windlight lässt Objekte ziemlich hell erscheinen, während der Himmel mit einem dunklen Blau einen guten Kontrast dazu bildet. Eigentlich kein schlechtes Ambiente, aber der Schattenwurf ist damit nur schemenhaft sichtbar. Deshalb habe ich bei einigen Fotos auch mal ein anderes Windlight probiert oder mit den Gamma- und Tone Mapping-Einstellungen im Exodus gespielt.



Auf meinen Bildern hier sind bei weitem nicht alle Bereiche zu sehen. Hybie hat wirklich sehr viele unterschiedliche Umgebungen geschaffen. Dabei war ich ganz froh, dass sie weitgehend auf Produkte von Alex Bader verzichtet hat. Denn nachdem fast jede neue Naturregion wie eine Zweigstelle von Studio Skye aussieht, finde ich diese Sim-Klone nicht mehr besonders aufregend (vor allem die immer gleichen Brücken).


Auf Savoir Faire gibt es einen bunten Mix von vielen unterschiedlichen Herstellern. Studio Skye ist zwar auch dabei, dominiert aber nicht. Soweit ich das zuordnen konnte, waren einige der Bäume von Happy Mood und bei vielen anderen Dingen kannte ich den Hersteller gar nicht.


Besonders gut gefallen haben mir die Kristalle im nächsten Bild, die in einem kleinen Wald von den Bäumen hängen. Dorthin führt auch mein Teleport am Ende dieses Beitrags. Mein erster Gedanke ging zwar in Richtung Kitsch, aber bei geeigneter Umwelteinstellung wirken diese Klunker wirklich mystisch.


In der einzigen kleinen Hütte auf dem Sim gibt es einen Filmprojektor, der fortlaufend verschiedene Fotos aus Hybies großer Sammlung zeigt. Als ich dort war, wurde gerade ein Foto gezeigt, das auch schon vor einiger Zeit das Bild des Tages im LL-Blog war (siehe unten).

Hier gibt es eine Diashow von Hybie Mynx zu sehen
Durch die Sammlung recht unterschiedlicher Ideen auf der Region, wirkt diese zwar nicht so durchgestylt wie die populären Regionen, die gerade in vielen Blogs zu sehen sind. Aber wenn man gerne auf Motivsuche geht, findet man auch hier genügend Anregungen.

>> Teleport nach Savoir Faire

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen