Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 13. August 2013

Singularity Viewer 1.8.1 wurde veröffentlicht

Quelle: Singularity Viewer Homepage
Am 12. August ist der Singularity Viewer 1.8.1 erschienen. Fast vier Monate nach der letzten Version und kurz vor der gridweiten Einführung von SSA, ist das sicher ein willkommenes Update für alle Singularity-Nutzer. Denn neben vielen anderen Änderungen wurde auch der Code für die SSA-Unterstützung aktualisiert.

Die größte Neuerung in Version 1.8.1 ist die Einführung von "Media on a Prim" (MoaP). Damit lassen sich jetzt auch im Singularity Webseiten auf einer Primoberfläche anzeigen und bedienen. In der Grundeinstellung des Viewers ist das automatische Abspielen von solchen Medien deaktiviert. Einschalten kann man dies über
> Einstellungen > Audio und Video > Automatically play prim media. Manuelles Starten durch Anklicken mit der Maus ist aber jederzeit möglich.

Die Benutzeroberfläche des Singularity wurde jetzt auch zum Teil in Deutsch übersetzt. "Zum Teil" deshalb, weil doch viele Texte in den Einstellungen und Menüs immer noch in Englisch erscheinen, nachdem man das UI auf Deutsch umgestellt hat. Insgesamt ist aber ein recht großer Anteil übersetzt worden. Wer den Viewer bisher eh mit englischer Oberfläche genutzt hat, wird sowieso dabei bleiben.

Ansonsten gab es noch viele weitere Änderungen, einige davon auch für OpenSim Grids. Ich habe davon nicht alles hier aufgelistet, aber den überwiegenden Teil.

Weitere Änderungen im Singularity 1.8.1:
  • Ein Update für die Voice-Funktionen.
    • Voice Morphing Funktionalität.
    • Eigene Lautstärke in der Liste der aktiven Sprecher ändern.
  • Wavefront und Collada Export.
    • Damit lassen sich eigene Prim-Objekte aus SL heraus exportieren und in Blender, Unity3D, sowie weiteren 3D Programmen bearbeiten.
  • Unterstützung von Web-Profilen und Viewer3-Suche.
  • Verbesserte Unterstützung für automatische Rückantworten (per IM).
  • Der SSA-Code wurde aktualisiert.
  • Erweiterte SLURL-Unterstützung.
  • Übersetzung für deutschsprachige Benutzeroberfläche hinzugefügt. Spanisch, Französisch und Portugiesisch wurde aktualisiert.
  • Erhöhte Performance und Stabilität bei der HTTP-Unterstützung.
  • Verbesserte Unterstützung für Hypergrid Karten und Bauen in großer Höhe in OpenSim Grids.
  • Vorbereitung zur Unterstützung des Materialsystems.
  • Aktualisierter LSL-Editor.
  • Unterstützung zum Hochladen von .anim-Dateien.
  • Export und Import von Avatar-Items im linden_genepool Format.
    • Exportierte Shapes können direkt in Blender/Avastar verwendet werden.
    • Shapes die in Blender bearbeitet wurden, können direkt wieder in SL importiert werden.
  • Rechtsklick auf Namen in der Avatarliste bieten nun verschiedene Funktionen (IM, Profil, Mute, usw.).
  • Kleinere Updates für den Radar.
  • RLVa-Funktionalität wurde auf Version 1.4.8 aktualisiert.
  • Skripte können nun aus dem Objektinventar gestartet oder gestoppt werden.
  • Verschiedene neue Tastaturkürzel für Funktionsaufrufe:
    • Strg-Umschalt-E schaltet Bearbeiten von verlinkten Prims ein oder aus.
    • Alt-Umschalt-R setzt die Kamera zurück.
    • Strg-Alt-Umschalt-C zeigt die Avatar Render Kosten.
  • Verschiedene neue Debug Settings (Einzelheiten siehe Release Notes unter dem Quellenlink).

Es gibt auch ein aktualisiertes, zusätzliches Skin-Paket für den Singularity, das man per Hand in den Settings-Ordner entpacken muss (ähnlich den StarLight-Skins für den offiziellen Viewer).
  • Zielort für die Skins:
    • Windows: ...\Programme\Singularity\ - (siehe Kommentar Dorena)
    • Mac: /Users/<username>/Library/Application Support/SecondLife
    • Linux: ~/.secondlife
  • Download:

Den Singularity gibt es für Windows, Mac und Linux 32-/64-Bit. Runterladen kann man sich den Viewer hier:

>> Downloadseite für den Singularity

Quelle: 1.8.1 - Prim Media

Kommentare:

  1. Hallo Maddy,die skins müssen unter windows - Programme- Singularity -skins entpackt werden.
    Sind echt eine ganze Menge^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich habe es eben ausprobiert. In %appdata% werden die Skins nicht erkannt. Dein Tipp hat dagegen funktioniert. Ich hatte die Pfadangaben aus dem Blogpost vom Singularity übernommen. Die stehen dort fast ganz unten.

      Ich habe das jetzt bei mir oben geändert. Danke für den Hinweis.

      Löschen
    2. Gern geschehen,..weiß ja deine Zeit ist knapp bemessen. Du kannst ja nicht immer sofort alles selber testen. Zum Singularity muß ich sagen,..finde das ist bisher die beste Version. Hatte schon länger beim Viewer-Test so ein "Aha"-Erlebnis.:-)
      Ich wünsche dir noch eine möglichst stressfreie Restwoche,Maddy. :-)

      Löschen
  2. Gbit es auch eine deutsche Rechtschreibprüfung ???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sollte eigentlich gehen, wenn du unter > Preferences > Adv. Chat > Text Options das deutsche Wörterbuch auswählst. Das geht über den Button "Download More...". Dann direkt darüber das "German (Germany)" Wörterbuch auswählen und dann mit "Install" in die obere Liste eintragen lassen. Danach kannst du das Wörterbuch im oberen Menü auswählen.

      Hier mal ein Bild dazu:
      https://lh5.googleusercontent.com/-3Xqm5tsp-kQ/VRWvB2F4_UI/AAAAAAAAUcw/ZYntsUnil3I/s640/Singularity_Rechtschreibung.jpg

      Ich habe es eben kurz ausprobiert. Leider scheint es nicht zu funktionieren. Im Chat werden bei mir dann auch richtig geschriebene Wörter rot unterstrichen. Aber vielleicht ist noch ein Viewer-Neustart erforderlich. Den habe ich nicht mehr probiert.

      Ansonsten kannst du dir auch mal meine Anleitung für den SL-Viewer durchlesen. Vielleicht geht es ja über diesen Weg, wenn du das Wörterbuch unter "Custom Dictionary" einbindest.
      >> Anpassen der neuen Rechtschreibprüfung im Viewer

      Löschen