Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 13. November 2013

Shoetopia 2013 ab 15. November in SL

Quelle: ShoeTopia 2013
Vom 15. bis zum 30. November 2013 findet in Second Life die Shoetopia 2013 statt. Diese Verkaufsmesse für Schuhe soll keine Konkurenzveranstaltung zur wesentlich bekannteren Shoe Fair sein, sondern sie wurde quasi als deren Nachfolger ins Leben gerufen.

Nachdem die letzte Shoe Fair in SL im Juni 2011 durchgeführt wurde und es 2012 keine Messe von den ehemaligen Veranstaltern gegeben hat, haben sich Sophia Harlow und Anessa Stine einfach zusammengetan und etwas Neues organsiert. Immerhin sind Schuhe, laut Linden Lab, das zweitbeliebteste virtuelle Produkt in SL, gleich hinter den Haaren.

Die Shoetopia Fair will sich dabei auch etwas abheben vom früheren Schachbrett-Messedesign der alten Shoe Fair. Deshalb wurde die Ausstellungsumgebung von der bekannten SL-Künstlerin Rebeca Bashley gestaltet, die in diesem Jahr schon mit dem Colossus of Rhodes auf der Fashion For Life für viel Aufsehen gesorgt hat. Auf der Shoetopia hat sie auf der zwei Sim großen Fläche in 500 Metern Höhe eine Art "Schuh-Himmel" errichtet, der den Messebesuchern auch etwas fürs Auge bieten soll.

Shoetopia 2013
Quelle: Flickr: Wendz Tempest
Ausstellen werden auf der Shoetopia mehr als 50 Anbieter, 35 davon haben zusätzlich noch die beliebten Gacha Maschinen an ihrem Stand aufgestellt. Das heißt, sehr günstiger Preis, aber zufällige Farbe oder Ausführung, sowie ein paar eingestreute, seltene Sammlerstücke.

Die inzwischen schon traditionelle Verknüpfung von Second Life Messen mit Hilfsorganisationen wird auch bei der Shoetopia fortgeführt. Diesmal unterstützt man die Soles4Souls-Einrichtung, die in RL sowohl neue als auch gebrauchte Schuhe sammelt und sie bedürftigen Personen zukommen lässt. Ihr Slogan lautet "Every shoe deserves a Second Life" (Jeder Schuh verdient ein zweites Leben). Na wenn das nicht mal zu einer SL-Charity passt! Jeder Designer auf der Messe wird jedenfalls ein Produkt aus seiner Kollektion anbieten, dessen Einnahmen zu 100% an die Soles4Souls gehen.

Shoetopia 2013
Quelle: Flickr: Wild Bedrosian
Die Teleport-SLURLs zu den Landepunkten auf der Messe werden erst am Eröffnungstag bekanntgegeben. Zum auf der Karte gucken kann man sich vorerst mit diesen beiden Links behelfen:
Ich werde dann am Freitag, den 15. November, hier noch die offiziellen TPs zum Landepunkt der Messe nachtragen und wenn vorhanden, auch einen Lageplan zu den einzelnen Anbietern. Bis dahin gibt es als Überbrückung erst mal einen Spruch von Al Bundy: "Was halten Sie davon, wenn ich Ihnen die Sohlen direkt auf die Füße nagle...?" :)

Edit 15.11.2013:
Ich habe den Lageplan und die offiziellen Teleports in ein neues Posting gepackt. Meine provisorischen TPs von hier oben haben aber schon sehr dicht am eigentlichen Landepunkt gelegen und sollten auch funktionieren. Hier lang zum neuen Beitrag:
>> Shoetopia 2013: Lageplan und Teleports

Da auf der eigentlichen Shoetopia Homepage bis jetzt noch nicht besonders viele Informationen gepostet wurden, habe ich meine Infos hauptsächlich aus einem Artikel vom SL Blogger Support geholt. Deshalb verweist mein Quellenlink auch dorthin.

Links:

Quelle: Shoetopia ~ A Walk in the Clouds

Kommentare:

  1. Ohhhhhh, der Himmel auf Second Life. Schuhe.... Schuhe.... Schuhe...

    Da muss ich hin.

    Die Niki
    (mit dem riesigen Schuhschrank im Inventar)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kennst du eigentlich schon die Marketplace-Seite von Vlad Blackburn? Der hat massig kostenlose Schuhe im Angebot. Und zwar kein üblicher Freebie Ramsch, sondern richtig gute Modelle, teilweise sogar in Mesh. Vieles davon gibt es auch im inworld Shop.

      >> "Blackburns" auf dem Marketplace
      >> Teleport zu "Blackburns" inworld Shop

      Löschen
    2. Danke Maddy für den Hinweis...

      nein kannte ich noch nicht. War auch gleich auf seinen Marketplace-Seiten. :-)

      Die Niki

      Löschen