Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Stroker Serpentine ist wieder aktiv in SL

Quelle: Stroker’s SeXpot
In einem Blogpost von Nalates Urriah habe ich gelesen, dass Sexartikel-König Stroker Serpentine wieder seiner alten Arbeit in Second Life nachgeht. Vermutet habe ich das schon seit ein paar Wochen, da ich gesehen habe, dass er wieder öfter auf SLUniverse etwas gepostet hat und vergangene Woche war er sogar auf der Gedenkfeier für Osprey Therian, deren reales Pendant am 9. Dezember verstorben ist.

Im September 2011 hatte Stroker, der bis dahin führende Anbieter von Erotik- und Sex-Artikeln in SL, seinen Rückzug angekündigt und sein bis dahin bekanntestes Produkt, das SexGen Ultra Base v5 System, als Freebie verschenkt.

Nun will Stroker scheinbar sein früheres Business erneut in SL aufbauen. Seine Homepage ist wieder aktiviert worden und auf seiner neuen Region Strokerz Toyz wird vom 21. Dezember bis zum 15. Januar die Erotikmesse "Stroker’s SeXpot" stattfinden. Besuchen kann man diese Region aber jetzt auch schon und laut Nalates haben sich dort bereits einige Shops anderer Anbieter niedergelassen. Der Name Stroker zieht eben immer noch viel Aufmerksamkeit auf sich.

Vivienne Daguerre, die den Blog "My Black Rose" führt, hat bereits einen ausführlichen Artikel über die SeXpo 2013 geschrieben. Wer dieser Messe ab Samstag mal einen Besuch abstatten will, sollte Adult-verifiziert sein. Und wenn man will, darf man dort sogar Kleidung tragen...^^

Mal sehen, ob das nur ein kleines Strohfeuer wird, oder ob Stroker wirklich ein richtiges Comeback plant. Auf jeden Fall tut ein solch polarisierender Charakter wie Stroker Second Life ganz gut, auch wenn einige eiserne Jungfern jetzt sicher wieder die Nase rümpfen werden. :)

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen