Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 10. Februar 2014

Black Dragon 2.3.9.3 ist erschienen

Quelle: NiranV Dean
Am 9. Februar wurde der Black Dragon 2.3.9.3 veröffentlicht. Im Wesentlichen ist dieses Update dazu gedacht, den Viewer auf den neuesten Stand der Entwicklung von Linden Lab zu bringen. Eigentlich wollte LL in der vergangenen Woche auch selbst einen neuen Hauptviewer veröffentlichen, aber das ist leider nicht geschehen.

Der neue Black Dragon hat nun die Unterstützung für Fitted Mesh, jedoch noch nicht für die erweiterten HTTP-Funktionen. Deshalb wird es in Kürze noch ein weiteres Update von Niran geben. Das große Update auf Version 2.4, bei dem es viele spezielle Black Dragon Features geben wird, folgt dann etwas später. Aber auch in der aktuellen Veröffentlichung sind schon einige nützliche Neuerungen eingeflossen, neben den allgemeinen Verbesserungen aus dem neuesten verfügbaren LL-Code.

Eine der Neuerungen ist der Kameraschwenk bei gedrückter rechter Maustaste. Das ging vorher nur, wenn man direkt den Avatar anklickte. Jetzt kann man an eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm klicken und mit Mausbewegungen die Kamera in alle Richtungen drehen. Drückt man die rechte Maustaste ohne die Maus anschließend zu bewegen, erscheint wie gewohnt das Kontextmenü des Viewers. Genial wäre es, wenn man dies jetzt noch mit der links/rechts Tastenkombination vom Singularity erweitern würde, mit der man den Avatar laufen lassen kann.

Die zweite größere Neuerung ist die Unterstützung von Controllern und Joysticks inklusive einer Tastenbelegung verschiedener, häufig genutzter SL-Funktionen. Neben der bekannten Voreinstellung für den SpaceNavigator/-Explorer gibt es jetzt eine weitere für den Xbox360 Controller. Ich habe die Tastenbelegung eben mit meinem SpaceExplorer ausprobiert und kann zurückmelden, dass alles sauber funktioniert. Sowohl Laufen und Fliegen als auch die FlyCam. Einziges Manko: Das Black Dragon Mapping überschreibt die Tastaturbelegung des 3Dconnexion-Treibers, so dass ich über die "Panel"-Taste nicht mehr das Einstellungsfenster des Explorers öffnen kann.

Das neue Einstellungsfenster für Controller und Joysticks. Mein Explorer unterstützt 10 Buttons.

Aus dem meterlangen Release Notes picke ich jetzt nur ein paar wenige Punkte raus, die mir wichtig erscheinen.

Ein paar Änderungen im Black Dragon 2.3.9.3:
  • Unterstützung von Controllern (z.B. Xbox360) und freies Belegen aller Tasten.
    • Konfiguration von bis zu 16 Tastenbelegungen für Controller oder Joysticks.
    • Unterstützung der Tastenbelegungsfunktionen von: Zoom rein/raus/standard, Roll links/rechts, Springen, Ducken, Flycam an/aus, Rennen ein/aus, Fliegen ein/aus, Mouselook ein/aus.
    • Einige Belegungen funktionieren nur in entsprechendem Modus (Avatar, Flycam, Bauen).
    • Das Layout des Joystick-Fensters wurde überarbeitet.
    • Einige neue Debug-Einstellungen zur Kontrolle der neuen Belegungsfunktionen.
  • Neues, angepasstes Tone Mapping.
  • Neue Voreinstellungen für Schatten-Unschärfe, SSAO, Depth of Field und Glow.
  • Schattenauflösung kann jetzt separat eingestellt werden (Breite und Höhe).
  • Einige Toolbar-Buttons wurden wieder aufgenommen.
  • Rechte Maustaste gedrückt halten, um die Kamera und den Avatar zu drehen.
  • Das Gezappel im Realistic Mouselook bei vertikalem Blick nach oben oder unten wurde behoben.
  • Mehrere Fixes für die Benutzeroberfläche.
  • Änderung der Clip-Ebene bei sehr naher Kameraansicht eines Objekts auf nahezu 0 im Mouselook und kürzerer möglicher Distanz im normalen Kameramodus (das Abschneiden von Objektbereichen erfolgt später).
  • Leichte Performance-Verbesserung.
  • Aufnahme des neuesten RLVa-Code.
  • Aufnahme von Fitted Mesh.
  • Aufnahme des aktuellen Code von Linden Lab.
    • Darin enthalten sind viele Fixes für Fehler aus JIRA-Meldungen.

Den Black Dragon gibt es nur für Windows Betriebssysteme. Neben dem direkten Download aus dem Release Post gebe ich auch noch den Link zur Bitbucket-Seite an.

>> Direkter Download Black Dragon 2.3.9.3
>> Downloadseite Black Dragon


Quelle: Emergency Update 2.3.9.3

1 Kommentar:

  1. Ich hoffe das der Viewer jezt nicht mehr alles an leistung frist was er bekommen kann ich teste ihn gleich mal aus *freu*

    AntwortenLöschen