Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 2. Februar 2014

Die Weltkarte des Internet

 
Daniel Voyager hat gestern Abend auf einen Artikel in der Huffington Post aufmerksam gemacht, in dem wiederum eine Weltkarte von Martin Vargic auf Deviant Art vorgestellt wird. Auf dieser Karte hat Martin (JaySimons auf Deviant Art) alle Webseiten, Webdienste und Softwarefirmen als Landmasse zusammengestellt, die seiner Ansicht nach das Internet geformt und geprägt haben.

Die Ozeane wurden dagegen mit Begriffen und Schlagwörtern versehen, die im Zusammenhang mit der Internetnutzung immer wieder verwendet werden. Zusätzlich wurden die Meeresströmungen durch Namen von Code- und Datenströmen ersetzt. Ganz im Norden der Karte, unter der Bezeichnung "Interface Ocean", befindet sich auch Second Life als Doppelinsel. Text-Einträge gibt es dazu nur drei: Rosedale, Humble und Resident Island. Direkt nördlich der SL-Inseln befindet sich "Stalking Island". Ob der Kartenersteller das bewusst so platziert hat, oder eher zufällig, weiß ich nicht. Ganz falsch ist es ja nicht, aber es gibt sicher noch viele weitere Internet-Plattformen, auf denen Stalking ein Thema ist.

Martin Vargic schreibt zu seiner Karte, dass dies die erste Version sei und noch weitere folgen werden. Sollte man beim Durchstöbern der riesigen Grafik noch wichtige Namen aus dem Internet vermissen, kann man davon ausgehen, dass diese noch in den nächsten Ausgaben ergänzt werden. Bei den verwendeten Webseiten hat sich Martin an der Top 500 Liste von Alexa orientiert. Die Karte kann man sich übrigens auch auf Zazzle kaufen und als Poster an die Wand hängen.

Ich habe eben ziemlich lange durch die voll vergrößerte Karte gescrollt. Das ist schon sehr interessant und man kann sich gut vorstellen, wieviel Arbeit in einem solchen Werk steckt. Da die Seite mit der Karte auf Devian Art rechts unten einen Link zum Einbetten anbietet, gehe ich mal davon aus, dass es in Ordnung ist, die verkleinerte Karte hier im Beitrag zu zeigen.

In voller Größe öffnet sich die Karte mit dem folgenden Link:
>> "Map of the Internet 1.0"

Weitere Links:

Kommentare:

  1. Passend zu Landkarten gebe ich mal eine Anregung für den Sim-Tipp: David Rumsey Maps auf den gleichnamigen Sims ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu den David Rumsey Regionen hatte ich 2011 einen langen Simtipp auf SLinside geschrieben (>> David Rumsey Maps). Leider wurden beim Umzug auf avameet alle eingebetteten Fotos entfernt, wie bei fast allen meinen Simtipps dort. Da ich auch keinen Zugriff auf mein Fotoalbum mehr hatte, konnte ich auch nichts mehr reparieren.

      Mal sehen, ob ich diese Regionen hier im Blog noch einmal vorstelle. Etwas Besonderes sind sie ja schon im SL Grid. Ich kann mich aber erinnern, dass nach etwa 20 Minuten mein Viewer immer langsamer wurde, da dort wirklich super viele Texturen geladen werden.

      Löschen