Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 17. Februar 2014

Futurewave 2014 vom 15. bis 23. Februar in SL

Am letzten Donnerstag hatte ich hier im Blog ein von Linden Lab ausgewähltes Bild des Tages gepostet. Es zeigt eine Statue von der Futurewave 2014, einer Verkaufsmesse, die vom 15. bis 23. Februar in Second Life durchgeführt wird. Gestern war ich auch mal kurz dort und zeige hier ein paar Fotos von meinem Besuch.

Futurewave 2014
Das Thema der Messe lautet Science Fiction und Futuristic Cyberpunk. Die 35 Aussteller verteilen sich auf einer Plattform in knapp 1000 Meter Höhe. Direkt am Landepunkt befindet sich die Statue vom erwähnten Flickr-Bild, die ich mir im eigenen Robo-Ava erst mal ehrfurchtsvoll angesehen habe. :)


Ich bin dann sowohl die kleine Innenrunde an den großen Shops als auch die große Außenrunde an den kleineren Ständen abgelaufen. Insgesamt fand ich die Messe interessant, was einfach am Thema liegt, für das ich mich auch schon vor Second Life interessiert habe. Es gibt zwar einen Schwerpunkt von Ausstellern mit Produkten für weibliche Avatare (vor allem sexy Cyber-Outfits), aber ein paar Anbieter haben auch was für Männer und es gibt auch ganz allgemeine Artikel, wie zum Beispiel Möbel.


 

Bei meinem Rundgang durch die kleineren Shops habe ich sogar etwas gefunden, das ich dann gekauft habe. Der Rocket-Chair auf dem nächsten Foto wird in Zukunft den Balkon meiner Skybox verzieren.

Das Teil in dem ich drinsitze, habe ich mir geholt
Das Windlight auf der Region ist ziemlich dunkel, aber ich habe es bei meinen Fotos so gelassen. Ich habe zwar auch hellere Einstellungen probiert, aber das kam dann nur bei einzelnen Objekten ganz gut. Beim Gesamtblick auf das Messegelände hat das dann fast immer die Atmosphäre zerstört.


Die Futurewave wird in diesem Jahr zum ersten Mal veranstaltet. Soweit ich die Organisatoren auf ihrer Blogseite verstanden habe, wird die Messe bei entsprechender Nachfrage nächstes Jahr wiederholt und evtl. noch ausgebaut. Ich hätte nichts dagegen und die Chancen sind sicher nicht schlecht, denn gestern war es dort ziemlich voll. Die Produkte auf der Futurewave sind zwar auch auf der großen Fantasy Faire zu sehen (1. bis 11. Mai 2014), aber auf zig Regionen verteilt und zusammen mit anderen Themenrichtungen. Die komkpakte Futurewave kann man dagegen locker in einer Stunde durchforsten.

>> Teleport zur Futurewave 2014

Am 18. Februar gibt es übrigens auf der Messe von 12:30 bis 14:30pm SLT (21:30 bis 23:30 Uhr MEZ) eine Dance Party. Zwei Stunden mit Retronic Futurepop.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen