Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 22. Februar 2014

Sci-Fi Convention vom 30. Mai bis 8 Juni 2014 in SL

Quelle: SL Science-Fiction Convention
Eigentlich dauert es noch drei Monate, bis die Science-Fiction Convention 2014 in Second Life durchgeführt wird. Aber da in diesem Jahr die Organisatoren ziemlich früh mit den Vorbereitungen begonnen haben und noch immer ein paar freie Parzellen auf den sechs Regionen zu haben sind, bringe ich mal einen kurzen Vorbericht zum aktuellen Stand.

Die Convention wird in diesem Jahr vom 30. Mai bis zum 8. Juni in Second Life stattfinden, mit einer anschließenden "End of the World Party" am 9. Juni. Das Motto lautet in diesem Jahr "It's made of water" und stellt die Geschichten von Jules Verne in den Mittelpunkt. Es wird eine große Unterwasserlandschaft geben und eine Monorail-Bahn soll die Besucher zwischen Über- und Unterseebereich hin und her transportieren. Es gibt einen sehr ausführlichen Auftaktbericht im Veranstaltungsblog, in dem viele Informationen über die Teilnahmebedingungen für Aussteller, zur Gestaltung der Regionen und über spezielle Themen-Installationen enthalten sind. Nachzulesen hier: >> 2014 Convention First News! May 30 – June 8 2014

Auch in diesem Jahr wird die Convention unter der Schirmherrschaft von Relay For Life in SL durchgeführt. Insgesamt findet die Sci-Fi Convention bereits zum siebten Mal in Second Life statt. Letztes Jahr ist mir das irgendwie durch die Lappen gegangen, aber vor zwei Jahren hatte ich schon einmal darüber berichtet.

Bei den vergangenen Conventions waren immer hochkarätige Gastsprecher anwesend, die jeweils eine Stunde lang aus ihrem RL-Nähkästchen plauderten. Unter anderem waren schon Richard Hatch (Battlestar Galactica), Johnathan Frakes (Star Trek: The Next Generation), Peter Jurasik (Babylon 5), Garrett Wang (Star Trek: Voyager) und Eugene W. Roddenberry als Gäste auf den Conventions. Wer in diesem Jahr kommen wird, steht noch nicht fest.

Bisher haben sich schon über 60 Aussteller für die begleitende Messe auf den sechs Regionen angemeldet. Auf einer Grafik des Messegeländes kann man sehen, dass 100 Parzellen für Aussteller zur Verfügung stehen. Wer also noch Lust hat, etwas zum Thema Science-Fiction dort zu präsentieren, kann sich hier für einen Platz anmelden. Eine Liste der bisher angemeldeten Aussteller gibt es auf dieser Seite. Ein 3D-Modell des Messegeländes kann man sich auf der Region Heavenly Call ansehen.
>> Teleport zum 3D-Modell der Messe

Ich werde dann in der Woche vor dem Start der Convention wieder darüber berichten. Nachdem mir die noch bis Sonntag (23. Februar) laufende Futurewave-Messe ganz gut gefallen hat, freue ich mich schon jetzt auf die Sci-Fi Con.

Links:

Quelle: SL Science-Fiction Convention

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen