Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 29. März 2014

Echt Virtuell: Vogelflugsimulator mit der Oculus Rift

Quelle: BirdLife
Ich weiß, ich weiß - es gibt im Augenblick schon fast zu viele Meldungen in Verbindung mit der Oculus Rift. Aber als ich heute dieses Video eines Vogelflugsimulators aus dem Naturzentrum Neeracherried gesehen habe, musste ich wirklich lachen. Und zwar nicht, weil ich das lächerlich finde, sondern weil ich mir ganz gut vorstellen kann, dass dies vielen Leuten gefallen wird. Wer hat nicht als Kind davon geträumt, wie ein Vogel durch die Lüfte zu fliegen? (Ok, ich habe auch gelacht, weil das Schwiizerdütsch ein lustiger Dialekt ist^^).

Leider ist das Video auf YouTube zum Einbetten auf externen Seiten nicht freigegeben. Deshalb gibt es jetzt nur den Link:

>> [Video] - Weltneuheit Vogelflugsimulator

Entwickelt wurde dieser Simulator von der Zürcher Hochschule der Künste in Zusammenarbeit mit dem BirdLife-Naturzentrum Neeracherried. Das Projekt lief vom 1. Oktober 2013 bis zum 30. März 2014 (also läuft es eigentlich noch bis morgen). Ziel des Projekts war die Entwicklung eines Vogelflug-Simulators, der den Flug eines Rotmilans detailgetreu interpretiert und körperlich erfahrbar macht.

Ausprobieren kann man den Simulator nun in der Ausstellung "Fliegen wie die Vögel", die vom 29. März 2014 bis 31. Oktober 2015 im Naturzentrum Neeracherried (Schweiz) besucht werden kann. Eingesetzt wird noch eine Oculus Rift der ersten Generation, was für die Vermeidung von Schwindelgefühlen eher nachteilig ist. Die Veranstalter sollten zusehen, dass sie ein Developer Kit 2 bekommen, denn damit soll die "Seekrankheit" weitgehend vermieden werden.

Ausprobieren würde ich diesen Simulator jedenfalls auch gerne mal. Das ist bestimmt ziemlich witzig.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen