Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 8. März 2014

Linden mit humorvoller JIRA-Wiedereröffnung

Quelle: JIRA BUG-5295
Gestern wurde ja die JIRA von Linden Lab für alle SL-Nutzer wieder weitgehend geöffnet. Zusätzlich wurde auch wieder die Möglichkeit geschaffen, eine Funktion oder Verbesserung vorzuschlagen, die man in Second Life gerne sehen würde.

Um diese Option mit dem Namen "Feature Request" zu testen, hat ein gewisser Maestro Tester etwa zeitgleich mit der Blogmeldung zur JIRA-Eröffnung eine neue Funktion für SL vorgeschlagen. Es dürfte sich hier um Maestro Linden handeln, der einen normalen Nutzeraccount verwendet, um die neue JIRA-Option ohne Linden-Rechte auszuprobieren.

Was er vorschlägt, ist auf dem Screenshot hier oben zu sehen (und über den Quellenlink direkt in der JIRA aufrufbar).

Hier mal der Inhalt von BUG-5295 kurz übersetzt:

Neue Funktionsanfrage:
Sechs Finger pro Hand

Wie würdest du gerne diese Funktion arbeiten sehen?
Ich hätte gerne die Unterstützung von bis zu sechs Fingern an jeder Hand.

Warum ist diese Funktion für dich wichtig? Welchen Nutzen hätte die Community davon?
Auf diese Weise können wir leichter bis zwölf und 流れ星 zählen.

Die Anfrage wurde im Laufe des heutigen Tages als "nicht umsetzbar" geschlossen.^^
Also ich finde es gut, dass man nun die neuen JIRA-Einträge wieder sehen kann. :)

Entdeckt bei Ciaran Laval

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen