Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 2. August 2014

LEA 1: CTRL+Shift+R

Mein zweiter Quickie kommt von der Region LEA 1. Während am 1. August die 20 Regionen für die nächste Artists-in-Residence Runde an ihre neuen Gestalter übergeben wurden, gibt es abseits davon noch ein paar Regionen mit unbestimmtem Programm. Auf LEA 1 kann man bis Ende August 2014 noch die Installation "CTRL+Shift+R" von Wizard Gynoid besichtigen.


Ich war zwar zuvor schon einmal dort, aber da habe ich nur das Abspeichern des Windlight getestet, wie das in Erythro Asimovs Tutorial beschrieben wurde. Gestern habe ich mir dann aber die Zeit genommen, in Ruhe diese Struktur mit der Kamera zu untersuchen.


Das dreidimensionale, isotropische Gitter hat eine Höhe von 275 Metern und besteht aus annähernd 14.000 Prims. Jeweils 12 Streben sind über einen Knotenpunkt miteinander verbunden und bilden gleichzeitig die Kanten der Dreiecke, aus denen die gesamte Struktur aufgebaut ist.

Kommt auch in Schwarzweiß ganz gut
In der Mitte gibt es ein Objekt, das Energiewellen nach oben und unten aussendet (siehe zweites Foto). Ganz unten auf dem Simboden steht eine Skulptur des Avatars von Wizard Gynoid, die von vorne gesehen recht interessant aussieht und mit animierten Texturen versehen ist. Und genau im mittleren Knotenpunkt (entweder auf dem Simboden oder auf der obersten Wireframe-Ebene) befindet sich ein Primwürfel, der als Aufzug durch die Struktur dient.

Der Würfel in der Mitte ist der Aufzug
Ganz oben
Ich habe nicht nur Fotos von bestimmten Ausschnitten gemacht, die ich interessant gefunden habe, sondern ich bin auch länger mit der Flycam und dem SpaceNavigator durch die Struktur geflogen. Und schließlich habe ich auch mit Strg+0 den Kamerazoom auf Maximum gestellt, was dann auf Fotos ziemlich surreal wirkt. Also noch surrealer als eh schon surreal.^^

Maximaler Kamerazoom. Die Kamera bei diesem Foto befindet sich sogar außerhalb der Region.
Achja, der Name der Installation (CTRL+Shift+R) ist auch gleichzeitig das Tastenkürzel, um den Viewer in den Wireframe-Modus zu bringen. Für die deutsche Tastatur heißt das "Strg+Umschalt+R". So kann man sich dann das Wirframe-Gitter auch mal im Wireframe-Modus ansehen. Alles klar? :)

>> Teleport zu "CTRL+Shift+R"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen