Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 23. August 2014

[Video] - Campus Hamburg schließt seine Pforten in SL

Ole Etzel hat gestern auf YouTube ein Video hochgeladen, mit dem er sich vom Campus Hamburg in Second Life verabschiedet. Das macht er in der für ihn typischen Art, als Skelett-Avatar Mr. Bones mit Banjo und schrägem Gesang.

Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass der Campus Hamburg noch in SL existiert. Er wurde im Hype Jahr 2007 als Initiative von Büro X Media Lab unter Leitung von Hanno Tietgens gegründet. Ich kann mich erinnern, dass ich zu dieser Zeit auch öfter mal dort war. Der Name Hanno Tietgens und das Büro X ist mir dagegen all die Jahre öfter mal aufgefallen, meistens im Zusammenhang mit dem TÜV Nord, der auch eine Präsenz in Second Life hat.

Wenn ich auf die Homepage von Büro X gehe, wurde dort schon seit drei Jahren nichtts mehr geschrieben und im Twitter-Feed von Hanno Tietgens ist auch schön länger kein Eintrag zu SL mehr gepostet worden.

Leider hat Ole in der Beschreibung zum Video und auf der zugehörigen Flickr-Seite keine weiteren Infos geschrieben. Ich vermute mal, dass der Geldgeber für die Region die Finanzierung nicht mehr übernehmen will, egal ob es jetzt die Uni Hamburg oder das Büro X war.

Farewell, Campus Hamburg in SL - Second Life Machinima



Aktuell ist der Campus Hamburg noch auf der SL-Weltkarte zu finden. Allerdings dauert das manchmal ein paar Tage, bis die Sim-Kachel in der Map verschwindet. Wer will, kann ja noch mal probieren dorthin zu teleportieren.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen