Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 10. September 2014

Virtually News with AvaJean Westland

Quelle: Linden Endowment for the Arts

Hinter der englischsprachigen Überschrift zu meinem Beitrag verbirgt sich der Name einer neuen Nachrichtensendung, die mit Parodie und etwas Spott über aktuelle Themen aus Second Life berichten will. Das Ganze wird von Gameela Wright produziert und als Video in SL aufgezeichnet. Der Stil entspricht etwa dem amerikanischen TV-Format The Onion News Network oder bei uns eben so Sendungen wie dem Postillon24.

Mit ihrem Avatar AvaJean Westland will Gameela Wright eine "respektlose Sicht auf aktuelle Ereignisse und die Popkultur" aus Second Life liefern und dabei die "Grenzen neu definieren". Die Virtually News Sendung wird am Samstag, den 13. September 2014, zum ersten Mal auf YouTube, Vimeo und SLartist erscheinen. Wer Lust hat, die Premiere der Sendung live mit AvaJean und der gesamten Filmcrew in SL zu erleben, kann am 13. September um 2pm SLT (23 Uhr MESZ) in das LEA Theater gehen, wo das Video noch vor dem Upload ins Web zum ersten Mal ausgestrahlt wird.

>> Teleport zum LEA Theater

Gameela Wright hat sowohl im RL als auch in Second Life bereits einiges an Erfahrung mit Begleitkommentaren und Synchronisationen für Film, Fernsehen und Machinima sammeln können. In SL hat sie unter anderem mit der Avatar Repertory Theater Company (ART) gearbeitet, sowie bei Produktionen von The Blackened Mirror, Running Lady Productions, Chantal Harvey, Island Rain Studios und Alfonso Kohn mitgewirkt.

Links:

Quelle: “Virtually News with AvaJean Westland” Premieres @ LEA Theater


Update 14.09.2014:
Die erste Folge der Show ist jetzt als Video verfügbar. Wenn man nicht wirklich gut Englisch versteht, ist das ziemlich schwierige Kost. Deshalb bringe ich keinen Extra-Beitrag dazu, sondern verlinke nur hier auf das Video:
>> Virtually News with AvaJean Westland Episode 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen