Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 1. Januar 2015

Ein Frohes Neues Jahr 2015


Ich wünsche allen meinen Lesern ein Frohes, Gesundes und Glückliches Neues Jahr 2015!

Ich selbst habe gestern ein sehr ruhiges Silvester verbracht und war unter anderem wieder in Second Life in der Blake Sea unterwegs. Doch leider gab es diesmal nicht die vielen Feuerwerk-Regionen, die ich vor einem Jahr dort noch erlebt habe. In den direkt an die Blake Sea angrenzenden Regionen habe ich nur den Nantucket Yacht Club gefunden, wo ein virtuelles Feuerwerk lief. Das war dann aber richtig gut, mit einem Effektprogramm, bei dem man eigentlich keine Wiederholungen erkennen konnte. Und so habe ich gut 45 Minuten dieser Partikelshow zugesehen.

Hier mal vier Fotos davon:





Ich bin dann noch fast alle Randregionen in der Blake Sea abgefahren bzw. später auch geflogen. Aber ich habe kein weiteres Feuerwerk gesehen. Dennoch waren die Regionen kurz nach Mitternacht unserer Zeit gut besucht. Überall waren Segler und Flieger unterwegs. Und auf einigen Regionen liefen auch kleine Parties.

Mein Windlight hatte ich durchgehend auf Mitternacht gestellt. Das mache ich sonst eigentlich das ganze Jahr nicht, aber in der Silvesternacht gehört das für mich einfach dazu. Deshalb hier noch zwei Nachtfotos, die ich auf meiner Suche nach Feuerwerk gemacht habe.

Crows Nest
MS Galaxy - fast 700 Meter lang
Später in der Nacht (oder besser am frühen Morgen), habe ich dann auch noch mit einigen SL- Freunden nette IM-Unterhaltungen gehabt, während ich an einem komplexeren Beförderungssystem unter Verwendung von llSetKeyframedMotion gearbeitet habe. Wenn das fertig ist, werde ich es hier mal vorstellen. :)

Nun schaue ich erstmal mit gespannter Erwartung in die Zukunft und auf das, was uns 2015 bringen wird. In Verbindung mit virtuellen Welten wird es ja ein interessantes Jahr, mit dem Start von Linden Labs Second Life der nächsten Generation, Philip Rosedales High Fidelity und der Konsumerversion der Oculus Rift.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen