Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 11. Januar 2015

Simtipp: The Lost Town

Eigentlich hatte ich diese Region schon einmal bei mir im Blog als Simtipp. Da lief sie aber unter Square pegs in round holes und sah komplett anders aus. Das ist auch ein Grund für mich, diesen Tipp hier nun kurz zu halten (und auch, weil es schon spät ist^^).


Aufmerksam auf The Lost Town wurde ich mal wieder über den Blog von Ziki Questi. Rwah, die Ownerin von Square pegs in round holes hatte die Idee, ihrer Freundin Jordy B. Zipdash die komplette Region für eine Themenbebauung zur Verfügung zu stellen. Diese Bebauung soll nun einige Wochen bestehen bleiben und dann evtl. von einer weiteren Themeninstallation eines anderen SL-Bewohners abgelöst werden.


Es gibt zu The Lost Town auch einen Fotowettbewerb, an dem man noch bis zum 31. Januar 2015 teilnehmen kann. Die Vorgabe lautet "Erstelle eine Postkarte". Die Regeln lauten:
  • Das Foto muss auf der Region The Lost Town aufgenommen sein.
  • Keine Nacktheit. Keine extremen Sachen.
  • Alle Fotos müssen in die Flickr-Gruppe hochgeladen werden.
  • Eine Einreichung pro Person.

Die Preise sind 1000 L$, 750 L$ und 500 L$ für die ersten drei Plätze.



Bei meinem Besuch war das Windlight auf dunkle Nacht eingestellt. Das kommt in bestimmten Bereichen auch ganz gut, weil es viele lokale Lichtquellen gibt. Dort, wo keine Lichtquellen sind, sieht man aber mit dieser Voreinstellung gar nichts. Deshalb habe ich auch noch ein weiteres, leicht dunstiges Windlight verwendet, das mir passend erschien. Aber da wo es Lichtquellen gibt, wurden auch Materialtexturen verbaut, was man dann nur bei Nacht richtig gut sieht.


Die Installation ist eine lange Straße, die einmal um 90 Grad abbiegt. An beiden Enden befinden sich Tunnel. Rechts und links der ersten Hälfte der Straße gibt es Häuser, die zum Teil auch eingerichtet sind. Nach der Kurve gibt es dann nur noch offenes Gelände mit ein paar Wohnwagen und Containern am Wegesrand. In der Mitte der Region ist noch ein See, in dessen Mitte eine alte Scheune steht.



Rezzen ist auf der Region erlaubt, mit einem Auto-Return von 30 Minuten. Warum die Installation Lost Town heißt, habe ich nicht so ganz herausgefunden, denn ein Teil der Häuser sieht schon noch bewohnt aus. Insgesamt ist das eine gute Region, wenn man auf der Suche nach ein paar Fotomotiven ist. Durch Ändern des Windlight kann man hier sehr unterschiedliche Stimmungen erzeugen.


So, das wars für heute. :)

>> Teleport zu The Lost Town

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen