Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 14. Februar 2015

Ein paar Fotos von One Billion Rising in SL 2015

Eigentlich hatte ich mir an diesem Wochenende einiges in Second Life vorgenommen, aber immer wieder holt mich das RL ein und raubt mir die Zeit. Dennoch habe ich heute eine Runde über die vier Regionen der One Billion Rising Veranstaltung in SL gedreht. Das Programm läuft noch bis Sonntagmorgen, 9:00 Uhr unserer Zeit und die Regionen selbst bleiben noch bis zum Montagmorgen, ebenfalls 9:00 Uhr, geöffnet.


Ich habe mir zwischen 19:00 und 21:00 Uhr die Regionen angesehen. Es war nicht brechend voll, aber doch ziemlich gut besucht. Gestartet habe ich auf dem Sim "Drum" und bin dann im Uhrzeigersinn den Rundweg abgelaufen. Die Kunstinstallationen haben mir diesmal alle gefallen, ohne Ausnahme. Es gab zwar nicht ganz so viele, wie in den beiden Jahren zuvor, dafür waren sie aber ideenreicher und hochwertiger.

Jedda Zenovka
iSkye Silverweb
Wenn man alle vier Regionen als Panorama sehen will (wie im ersten Foto), sollte man die Sichtweite auf ca. 600 Meter einstellen. Ein spezielles Windlight gibt es nicht. Es wurde einfach der SL-Standard belassen, so dass jeder selbst entscheiden kann, ob und welches WL man verwenden will. Ich habe zum Teil einfach den Standard gelassen, denn mit dem Black Dragon sieht auch diese Einstellung gar nicht so schlecht aus. Meistens habe ich jedoch Mitternacht genommen, weil viele Installationen leuchtende Texturen verwenden.


Pixxie Snowpaw
Schon in der Ankündigung hatte ich erwähnt, dass Claudia222 Jewell auch etwas auf den Regionen aufgebaut hat. Und tatsächlich gibt es eine kleine, aber feine Installation von ihr, die mir bewusst gemacht hat, wie sehr ich ihren Kunststil vermisst habe. In der Verwendung von epidermischen Materialtexturen ist Claudia einfach einzigartig. Deshalb nun drei Fotos (bitte die kleinen Bilder anklicken, um die Texturen besser zu sehen).

Claudia222 Jewell
 

Es kommen noch einige Fotos, deshalb nun den nachfolgenden Link zur Unterseite anklicken.


Ebenso haben mir die Installationen von Misprint Thursday, Krystali Rabeni und Toysoldier Thor besonders gefallen. Diese folgen nun auch am Stück. Aber wie gesagt, eigentlich fand ich jede Installation gut.

Misprint Thursday
Krystali Rabeni
Toysoldier Thor
Ich wollte auch die tanzende Menge auf der Hauptbühne ablichten, aber auch nach zwei Minuten Warten wurden nicht alle Avatartexturen geladen. Trotzdem hier mal ein Foto von der Bühne, die als riesige Schallplatte gestaltet wurde, auf der ein ebenfalls großer Tonarm aufgesetzt ist.

Die Hauptbühne
Da mir nun nicht mehr viel einfällt, folgen jetzt einfach meine restlichen Fotos. In den Bildunterschriften habe ich die Namen des jeweiligen Künstlers aufgeführt.

Thickbrick Sleaford
ⒹӨVΣ::.. (Thedove Rhode)
Secret Rage
Cleo Rabeni
Ginger Lorakeet
2Lei
Thickbrick Sleaford - (das ist nur einer von vielen Räumen in einem Turm)
Giovanna Cerise
Wie gesagt, wer sich das noch in 3D ansehen will, sollte bis Montagmorgen 9:00 Uhr auf die Regionen teleportieren.

Teleports zu den vier OBR-Regionen:

Weitere Infos zum Event:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen