Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 16. Februar 2015

Pol Jarvinen in der Paris METRO Art Gallery

Pol Jarvinen ist einer der Second Life Künstler, dessen Arbeiten mir eigentlich immer gefallen. Ich kann mich erinnern, dass ich schon 2008 zum ersten Mal eine Ausstellung von ihm besuchte. Damals haben seine 3D Partikel- und Texturgebilde fast meine Grafikkarte abrauchen lassen. Inzwischen ist das aber kein Thema mehr, denn Hardware und SL haben sich weiterentwickelt.


Bei Ziki Questi hatte ich am Samstag gelesen, dass am gestrigen Sonntag eine kleine Ausstellung von Pol in der Paris METRO Art Gallery eröffnet wurde, inklusive Live-Musik und Tralala. Der Anlass dieser Ausstellung ist eine Fashion-Reihe mit dem Namen "The Artist Series Gown", bei der scheinbar jeweils ein Kleidungsstück unter dem Namen eines Künstlers herausgegeben wird. Wie das "Pol Jarvinen Kleid" aussieht, kann man sich im Blog von Ticklemetummy ansehen.


Die Ausstellung ist im Grunde ein Walkthrough mit ein paar Bildern des Künstler an beiden Seiten des Gebäudes. Der Walkthrough ist aber ganz interessant. Von Tür zu Tür der METRO Art Gallery hat Pol sowas wie einen Tunnel aus Licht, Prims und Partikeln gebaut. Wenn man mit dem Avatar durchgeht, verändern sich die Elemente, je nach Art und Richtung der Bewegung. Am besten kommt das, wenn man in den Mouselook geht und die Umwelt auf Mitternacht stellt.



Ich bin insgesamt fünf oder sechs Mal da durchgelaufen, denn jedesmal sind die Effekte ein wenig anders. Das ist wieder ein typisches Pol Jarvinen Werk und auf sowas stehe ich eben.


Auf dem Plakat vor der Galerie habe ich auch gelesen, dass die Ausstellung von Quan Lavender betreut wird. Ich dachte schon, sie macht eine SL-Pause, da ihr Blog jetzt schon über sechs Wochen ruht. Aber scheinbar ist sie weiter aktiv, bloggt nur nicht mehr darüber.

>> Teleport zur Pol Jarvinen Ausstellung in der Paris METRO Art Gallery

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen