Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 26. März 2015

Burnal Equinox 2015: Balance - vom 27. bis 29. März

Quelle: BURN2
Die Organisatoren des BURN2-Festivals, das jedes Jahr kurz nach dem Ende des RL-Vorbilds Burning Man in Second Life stattfindet, veranstalten während des Jahres auch mehrere kleine Events. Eines davon ist das Burnal Equinox, das eigentlich zur Tagundnachtgleiche durchgeführt werden soll (dem Äquinoktium). Die war aber schon am 20. März, also ist das kleine Festival etwas spät dran.

Das Motto lautet in diesem Jahr "Balance", was als direkter Bezug auf die gleichlangen Tage und Nächte zu dieser Jahreszeit gedacht ist. Geboten wird ein buntes Programm auf der Burning Man Deep Hole Region, die auch beim großen BURN2 ein Teil des Playa-Geländes ist. Los geht es am Freitag, den 27. März um 10:00am SLT (18:00 Uhr MEZ) mit einem Silent Walk der Lamplighters über die Region, gefolgt von einem Drum & Dance der Gruppe Doob. Desweiteren gibt es Live-Musik, DJ-Parties und einen Tower Burn, bei dem der hölzerne Festivalturm zu DJ-Musik abgefackelt wird. Während dem gesamten Wochenende kann man sich auch eines der Artcars rezzen und über den Wüstenboden fahren.

Höhepunkt aus meiner Sicht, ist der Auftritt der ChangHigh Sisters mit ihrer Fireshow am Sonntag um 12:00pm SLT (21:00 MESZ), direkt gefolgt von einer Live-Performance der Gruppe DRUM. Wer die ChangHigh Sisters noch nicht gesehen hat, sollte sich das mal geben. Es lohnt sich. Hier ein paar Fotos, die ich bei einer ihrer Shows gemacht habe.

Alle weiteren Termine und Programmpunkte gibt es hier:
>> Burnal Equinox Event Kalender

Neben den ganzen Programmpunkten wurden auch eine Reihe von kunstvollen Installation auf der Region errichtet. Diese sehen fast alle bei Nacht-Windlight am besten aus. Hier noch drei Fotos vom diesjährigen Burnal Equinox:


 

>> Teleport zum Burnal Equinox

Weitere Teleports sind im Kalender zu jedem Programmpunkt extra angegeben.

Links:

Quelle: Burnal Equinox 2015: Balance

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen