Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 9. März 2015

LEA Full Sim Art Serie für den März: "When Life Gives you Apples...Run" von Rebeca Bashly

Quelle: Linden Endowment for the Arts
Am 8. März wurde im LEA-Blog die Eröffnung der Full Sim Art Serie für den laufenden Monat bekanntgegeben. Dies ist die letzte Installation im Rahmen dieser Serie, die am 1. Oktober 2011 mit Rebeca Bashlys "Inferno" gestartet wurde. Rebeca ist es nun auch, die mit "When Life Gives you Apples...Run" das monatlich wechselnde Programm zu einem Abschluss bringt.

Der Start der Full Sim Art Serie im Oktober 2011 war insgesamt auch die erste Ausstellung überhaupt, die unter dem Namen der LEA in Second Life gezeigt wurde. Erst danach wurden dann die 20 Regionen der Artists-in-Residence Reihe, das LEA-Theater, die Sandbox und ein paar weitere, einzelne Regionen unter LEA-Verwaltung eingerichtet. Mit der letzten Ausstellung in diesem Monat sind es genau 40 Installationen gewesen, die auf LEA 6 aufgebaut waren.

Betreut wurde dieses spezielle Programm von Jayjay Zifanwe, dem Leiter der Universität von Westaustralien in SL (UWA). Deshalb wurde das Programm der Serie auch immer parallel im UWA-Blog vorgestellt. Jayjay schreibt im aktuellen Posting, dass dies zwar nun das Ende der Serie in ihrer jetzigen Form sei, aber nicht das Ende des LEA-Programms im Allgemeinen. Und zum Abschluss wird Rebecas Installation ausnahmsweise auch für zwei Monate stehen bleiben, also bis Ende April 2015.


So, nach meinem kleinen Abgesang gibt es natürlich auch noch ein paar Worte zum Inhalt der Installation.

Hier ist die Beschreibung von Rebeca Bashly:
"When life gives you apples...run (*).

Bei einem Blick auf verschiedene Mythen, Legenden und Märchen, scheint ein Apfel ziemlich viel Unglück für eine Frau zu bringen. Wenn ein Apfel in einer Geschichte auftaucht, wisst ihr, dass irgend etwas Schlechtes passieren wird. Angefangen bei Eva, weiter durch die griechische Mythologie, bis hin zu Schneewittchen, es gab immer ein Haken in Bezug auf einen Apfel.

Er ist schön, lecker, verlockend, verführerisch. Eine perfekte Verkleidung für alles Schlechte, das kommen könnte. Ich verwende ihn als Symbol für die Monstrositäten, die eine Frau oft nicht als solche erkennt, wenn sie noch im Frühstadium sind.

Diese Installation dreht sich um häusliche Gewalt und Essstörungen, auf den ersten Blick zwei sehr verschiedene Dinge, aber Gewalt gegen eine Person und Gewalt gegen sich selbst sind das Gleiche, nämlich eine Gewalttat.

Die Installation startet am Fuß eines gegessenen Apfels, von wo aus sich ein Weg mit Teleports durch das Innere windet. Am Boden ist nur der Apfel zu sehen, der Rest ist auf Sky-Plattformen untergebracht. Jedes Mal, wenn ein Besucher teleportiert, muss er wieder in den Apfel zurückkehren, um den Weg fortzusetzen. Es gibt Notecards mit Geschichten, die auf jeder Ebene eingesammelt werden können."

(*) Übersetzung: "Wenn das Leben dir Äpfel gibt...renne weg". Das ist ein abgewandelter Spruch von "When life gives you lemons, grab Tequila and salt" ("Wenn das Leben dir Zitronen gibt, schnapp dir einen Tequila und Salz"), was sinngemäß bedeutet, wenn das Leben hart und bitter ist, mach das Beste daraus. In Bezug auf die Äpfel würde ich Rebecas Spruch dann so deuten: "Wenn das Leben zu süß ist, stimmt etwas nicht...also renne weg."


Ich war heute die Region schon besuchen. Der gegessene Apfel am Boden (im rhreinfränkischen auch Apfelkrotzen genannt) ist ein großes Modell, durch das ein Spiralweg nach oben führt. Unterwegs gibt es zwei Teleports auf Plattformen, die dann weitere Installationen enthalten und auf der man die erwähnten Geschichten über Notecard-Giver erhält.



Für den Apfel am Boden habe ich ein Windlight verwendet, mit dem das Grün der Textur noch etwas mehr hervorgehoben wird. Die gleiche Einstellung hat dann auch die Farben auf den Plattformen etwas verfremdet. Also nicht wundern, wenn es mit Standard-WL vielleicht etwas anders aussieht. :)


LEA Full Sim Art Serie für März/April 2015

Quelle: Final LEA FULL SIM ART SERIES: Rebeca Bashly's 'When Life Gives you Apples...Run"
................................................................................................................................................................

Alle bisher vorgestellten LEA Full Sim Art Serien hier im Blog kann man sich unter dem folgenden Link ansehen:

>> Alle Blogposts über die "LEA Full Sim Art Serie"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen