Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 22. April 2015

Die 32 Texturdesigns des Zulsan GHG 390

Ich hatte vor knapp zwei Wochen hier zwei Vehikel von Simbaz Motorz vorgestellt. Mit dem Zulsan habe ich am letzten Wochenende eine längere Tour über das Mainland gemacht. Dabei ist mir das Vehikel ans Herz gewachsen, auch weil ich inzwischen die Einstellungen im Fahrskript so anpassen konnte, dass sich der Wagen supergut manövrieren lässt.

Zulsan-Parade
Beim Zulsan ist es leider nicht möglich, die 32 mitgelieferten Texturdesigns per Skript zu wechseln. Stattdessen gibt es 32 einzelne Vehikel zum Rezzen. Um mir einen Überblick zu verschaffen und auch, um die Designs besser miteinander vergleichen zu können, habe ich sie am Sonntag alle mal auf einer Premium-Sandbox gerezzt. Ich habe die Vehikel dabei nicht mit dem Lineal ausgerichtet, sondern nur so einigermaßen in Reihe platziert.



Herausgekommen sind die Fotos hier im Beitrag (und noch einige mehr). Die Texturen sind wirklich nicht schlecht und ich habe nun ein paar Favoriten, die ich bevorzugt bei Ausflügen benutzen werde. Jedes Vehikel hat seine eigene Nummer von 1 bis 32, so dass es leicht ist, sich die Nummern zu merken, deren Design mir gefällt. Bei denen habe ich auch gleich das Fahrskript entsprechend meiner Wünsche angepasst, so dass ich dann nach dem Rezzen direkt losfahren kann.

Einer meiner Favoriten: Zulsan Nr. 21

Ok, das war jetzt mal kein allgemeiner Beitrag aus SL, sondern etwas aus der Rubrik persönliches Tagebuch. Für mich sind gute Vehikel eben auch so etwas wie kleine Kunstwerke. Dieser Zulsan ist zwar technisch nicht ganz auf dem neuesten Stand, aber die Karosserie mit den unterschiedlichen Texturen gefällt mir. Dazu ein Land Impact von nur 39 Prims, was die Regionswechsel ziemlich weich verlaufen lässt.


Beim letzten Foto habe die Kamera ca. 200 Meter entfernt platziert und auf maximalen Telezoom eingestellt. Da zerfallen zwar schon einige Meshes wegen der LOD-Stufen, aber dafür sieht es schön befremdlich aus.

Siehe auch:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen