Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 14. Juni 2015

Ga-Ga-Gacha Madness

Ich hatte es hier ja schon angedroht, dass ich mal wieder auf Gacha-Tour gehen wollte. In meinem Fokus lagen drei Serien der aktuellen Arcade Gacha Runde. Aber nur bei einer Serie hat mich die Lust gepackt, alle Teile komplett zu haben.

Hier die drei Serien, auf die ich es abgesehen hatte:

Komplett wollte ich nur die Ruderboote, weil die mir einfach gefallen und weil sie praktisch sind, denn als Attachment kann man die auf jeder Region rezzen. Die Mannys habe ich inzwischen in meiner Skybox gerezzt. Mit nur einem Prim pro Figur ist das eine nette Deko.

"Return of the Manny" - zwei fehlen

Meine Taktik beim Gacha ist die, dass ich so lange beim gleichen Automaten was reinschmeiße, bis ich zwei oder drei doppelte Objekte habe. Dann stelle ich meine doppelten Kisten auf einem Yardsale hin und versuche gleichzeitig, dort meine fehlenden Objekte zu bekommen.

Das war aber diesmal gar nicht so einfach. Von allen drei Serien gab es auf verschiedenen Yardsales nur sehr wenige Angebote anderer Nutzer. Aber immerhin habe ich meine Doppelten alle wieder losbekommen.

Ein typischer Yardsale, hier der Epic Gacha Market.
Am Ende ist es mir dann wenigstens gelungen, alle Ruderboote zu bekommen. Von den Mannys fehlen mir nur zwei (ein Rare und ein Normaler) und beim Dystopia-Set fehlen mir drei (ein Rare und zwei Normale). Mal sehen, vielleicht gucke ich in einer Woche oder so, noch mal auf einem Yardsale vorbei, um wenigstens die fehlenden Normalos noch zu holen.

Meine Errungenschaften aus der Dystopia-Serie. Das "A Hole in the Earth" hat hier nicht reingepasst.
 

Mit den Ruderbooten habe ich dann gestern eine Idee umgesetzt, die ich mit anderen Produkten schon öfter mal machen wollte. Für die Boote brauchte ich dazu eine geeignete Region mit einem See. Zuerst war ich auf Calas Galadhon, aber dort war es mir zu voll. Dann war ich auf Pines at Jacobs Pond, aber dort gibt es keinen See mehr. Schließlich bin ich dann auf Roche gelandet und dieser See war gut geeignet.

Die "Wearable Row Boats" von What Next.
Meine Collage ist zwar nicht ganz so, wie ich sie gerne umgesetzt hätte, aber es ist auch gar nicht so leicht, bei den Einzelaufnahmen aus dem Gedächtnis heraus immer wieder eine Position für das Boot zu finden, die man zuvor noch nicht hatte. Jedenfalls sind auf dem Foto oben alle neun Ruderboote aus der Gacha Serie zu sehen. Und wenn man das Foto in voller Größe öffnet (Rechtsklick und dann "Link in neuem Tab öffnen"), sieht man auch, dass ich jedes Mal eine andere Jacken-Textur habe. :)

Kommentare:

  1. Anidusa Carolina15. Juni 2015 um 19:15

    hahaha was ne endgeile Idee! Das muss Dich viel Zeit gekostet haben!
    Und ist sehr gelungen.
    Ich glaub Du gehst eher zur "primetime" on, wenn ich bereits üblicherweise off bin. Ich werd heute Abend mal gegen meiner Gewohnheit online kommen und schauen ob ich dir noch ein Boot abkaufen kann ;)
    Was die Yardsales angeht - es gibt inzwischen derart viele davon, dass es mich manchmal frustriert. Denn ich bin mir immer sicher das das was ich suche definitiv IRGENDWO vorhanden ist, aber um alle Gacha Secondhand Regionen zu sichten würde man vermutlich zwei Monate lang täglich nix anderes machen müssen. Und wenn ich verkaufe, was ich von Zeit zu Zeit tue sofern mein Inventar genügend Gacha Kram angesammelt hat, denke ich immer "es gibt garantiert jemanden der das Zeug sucht, bloss kommt der garantiert nicht ausgerechnet hier vorbei".
    Auf die Arcade habe ich es leider nicht geschafft. Naja, next time!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ein Yardsale, der nur von der aktuellen Arcade Runde die Sachen anbietet und zwar alphabetisch nach Anbietern geordnet. Etwas Übersichtlicheres habe ich bisher noch nicht gefunden und dort habe ich auch meine doppelten Käufe wieder losbekommen.

      Schau mal hier vorbei:
      >> Teleport zum The Pea’s Arcade Yardsale

      Löschen
  2. Anidusa Carolina16. Juni 2015 um 07:42

    oh danke für den Tip, das ist natürlich sehr sehr speziell!
    Normalerweise tauchen Arcade Sachen sehr schnell auf den üblichen Gacha Sims auf, diesmal war es nicht so, jedenfalls nicht bis mein Rechner starb. Und die einzige Gacha Sim die ich sehr übersichtlich fand, hat leider vor zwei Wochen die Tore dicht gemacht.

    AntwortenLöschen