Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 16. Juni 2015

[LL Blog] - Das "Was Second Life für mich bedeutet" Videoprojekt

von Xiola Linden am 16.06.2015 um 10:00am PDT (19:00 Uhr MESZ)
- Blogübersetzung -


Quelle: SL Brand Center
Wir haben eine Menge Spaß und es ist kein Ende in Sicht in Bezug auf die guten Zeiten - aber man kann nicht 12 Jahre alt werden, ohne ein wenig Stolz zu sein und zu reflektieren. Second Life war sehr erfolgreich in den letzten zwölf wundervollen Jahren und es sind eine Unmenge von Dingen passiert, die man feiern kann. Ihr werdet hier im Nachrichtenteil des Blogs noch weitere Meldungen sehen - aber wir wollten kurz innehalten und fragen - "Was bedeutet euch Second Life?" Gemeint seid - Ihr! Diese Frage klingt vielleicht gewaltig - aber die Wahrheit ist, dass die Erschließung dessen, was "SL" so besonders für uns macht, für den Einzelnen und in Gemeinschaften, eine wirklich erstaunliche Aufgabe in Bezug auf Rückblicke und Selbstfindung ist. Das ist eure Welt - also was bedeutet sie für euch?

Egal, ob ihr gerade erst angefangen habt, ob ihr schon die vollen zwölf Jahren an Bord seid, oder ob ihr euch irgendwo dazwischen einordnet - wir würden uns freuen, einen Blick auf eure Geschichte im "Was Second Life für mich bedeutet" Videoprojekt zu sehen. Ihr müsst kein Meister des Machinima sein, um euch zu beteiligen. Ihr könnt so etwas wie Camtasia oder Fraps verwenden, um einige tolle Sachen relativ schnell zu erstellen und für beide gibt es eine kostenlose Testversion. Oder ihr könnt euch selbst filmen, während ihr direkt in eure Webcam oder digitale Kamera sprecht und eure Geschichte erzählen. Dies muss nicht unbedingt ein inworld Projekt sein - denn wir wissen, dass Second Life auch Auswirkungen auf unser Offline-Leben hat.

Von wenigen Sekunden bis zu einigen Minuten - einfach mit diesen Worten starten - "Mein Name in Second Life ist..." und dann erzählt eure Geschichte aus eurer Sicht! Sobald ihr etwas erstellt habt - teilt es! Ladet es auf YouTube hoch und bettet es in diesem Foren-Thread ein. Gemeinsam werden wir den Thread mit den neuen Geschichten in den kommenden Wochen verfolgen - das sollte großartig werden. Wenn ihr es vorzieht, euch in schriftlicher Form auszudrücken - schreibt, was Second Life für euch bedeutet, in einer Antwort in diesem Thread.

Hier sind einige Videos - sowohl von Lindens als auch von Bewohnern - die vielleicht eurer Inspiration auf die Sprünge helfen.

Lindens

Xiola Linden




Torley Linden




Bewohner

Strawberry Singh




Draxtor Despres




Kaya Angel




Gentle Heron




Es gibt so viele Dinge, was Second Life für jeden von uns bedeutet - und wir können es kaum erwarten zu hören, was ihr über eure bisherige Reise zu berichten habt.

Quelle: The “What Second Life Means to Me” Video Share Project
.................................................................................................................................................................

Anm.:
Die Videos sind alle ganz gut und es sieht für mich danach aus, dass Draxtor auch bei den Anderen etwas 'mitgeholfen' hat. Allerdings setzen diese sechs Videos damit die Meßlatte natürlich sehr hoch. Ein Video in dieser Form zu erstellen, gelingt sicher nicht vielen. Im erwähnten Foren-Thread sind erst zwei Videos eingestellt und die sind auch hier im LL-Posting schon enthalten. Ich habe den Thread mal in meinen RSS-Reader aufgenommen. Wenn gute Videos gepostet werden, stelle ich sie auch hier vor.

Kommentare:

  1. Was Second Life für mich bedeutet:

    Stress, viel stress. Hass, viel hass. Haarige und schuppige dinge, viele haarige und schuppige dinge.

    AntwortenLöschen
  2. coole Idee
    ich könnte allmählich ein Buch drüber schreiben,wäre in einigen Minuten wohl nicht erledigt :-)

    AntwortenLöschen