Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 10. Juni 2015

[LL Blog] - Viewer-Managed Marketplace Beta für alle Händler verfügbar

von Linden Lab am 10.06.2015 um 11:25am PDT (20:25 Uhr MESZ)
- Blogübersetzung -


Quelle: Second Life Marketplace
Der Viewer-Managed Marketplace (VMM) Beta steht ab sofort für alle Marketplace-Händler zur Verfügung. Alle Händler benötigen weiterhin den Second Life VMM Project Viewer, um den VMM benutzen zu können. Bitte nutzt die Gelegenheit, um das auszuprobieren und teilt uns alle Probleme mit. Wir werden etwa eine Woche, nachdem der Viewer in den Release-Kanal aufgenommen wurde, mit der automatisierten Migration beginnen.

Wir haben ein paar neue Fragen in die FAQ aufgenommen, die während den Beta-Migrationen aufgekommen sind, die wir durchgeführt haben. Bitte lasst es uns wissen, wenn ihr weitere Fragen zum Migrationsprozess habt, entweder im Forum oder in der JIRA. Wenn ihr Glück habt, werden einige der Händler, die bereits die Migration durchgeführt haben, von ihren Erfahrungen berichten.




Quelle: Viewer-Managed Marketplace Beta Available to All Merchants
.........................................................................................................................................................

Anm.:
Um noch einmal auf den Start der automatischen Migration einzugehen. Im Blogpost von LL ist gemeint, dass wenn der heutige VMM Projekt Viewer zu einem VMM RC Viewer überführt wird, dann beginnt eine Woche später die Migration. Der VMM Viewer kann durchaus schon nächste Woche in den RC-Kanal übernommen werden, womit die Migration dann irgendwann um die Kalenderwoche 26 (22. bis 28. Juni) startet.

Wer nur Artikel auf dem Marketplace hat und keine Magic Boxen nutzt, muss nicht unbedingt die VMM Beta jetzt testen. Die Auto-Migration läuft nach allen bisherigen Rückmeldungen ziemlich sauber. Wer allerdings NoCopy-Objekte (oder andere Exoten) noch über die Magic Boxen ausliefern lässt, sollte sich jetzt langsam mal informieren, wie man die manuell in den VMM überführt. Denn Artikel in Magic Boxen werden nicht automatisch migriert. Und nach Abschluss der Migration werden alle Magic Boxen, sowie das alte Direct Delivery System abgeschaltet.

Natürlich kann jetzt aber jeder der Lust hat, auch normale Marketplace-Artikel manuell migrieren. Man benötigt dazu ab heute keine Freischaltung von Linden Lab mehr.

Hier noch einmal alle Links, unter denen man Informationen zum neuen VMM findet:

In Textform

Videos

Echt Virtuell

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen