Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 17. Oktober 2015

BURN2 vom 17. bis 25. Oktober 2015

Quelle: Burn2 Homepage

Am Samstag, den 17. Oktober 2015 um 12pm SLT (21 Uhr MESZ) startet wieder das BURN2 Festival in Second Life. Es läuft bis Sonntag, den 25. Oktober und sehr wahrscheinlich werden die Regionen noch ein paar Tage länger geöffnet bleiben, damit man sich die aufgebauten Installationen auch nach der Partywoche noch in Ruhe ansehen kann. Wie üblich, ist die erste Aktion am Samstag die Prozession der Lamplighters, die mit Fackeln und viel Musik die Playa eröffnen.

Wie seit einigen Jahren gewohnt, wurden für das Festival wieder sechs Regionen zur Verfügung gestellt. Das Motto für 2015 lautet "Carnival of Mirrors", was übersetzt "Jahrmarkt der Spiegel" heißt. Ob da nun eine Redensart oder eine Metapher dahinter steht, habe ich nicht recherchiert. Wie immer, wurde das Motto vom Burning Man Festival abgeleitet, dem großen RL-Bruder von BURN2. Hier ist das diesjährige Plakat des RL-Festivals, das vom 30. August bis zum 7. September 2015 stattgefunden hat:

Quelle: BURN2
Auch in diesem Jahr folgt BURN2 in Second Life der Tradition der RL-Veranstaltung. Auf dem Festival wird nichts verkauft. Die einzigen Waren von "Wert" sind die Interaktionen aller Teilnehmer miteinander.

Am heutigen Freitag läuft schon ein Pressetag, jedoch spare ich mir das, da mir bei sowas die Atmosphäre zu steril ist.

"The Man", das hölzerne Wahrzeichen von Burning Man und BURN2, wurde in diesem Jahr erneut im klassischen Design gebaut. Er steht jedoch auf einem Sockel, der mit mittelalterlichen Jahrmarktbildern behängt ist. Die SL-Version ist hier auf dem Foto rechts zu sehen. Und hier ein Foto vom RL-Pendant.

Das Design von "The Temple", dem zweiten Symbol des Festivals, ist in diesem Jahr ein echter Hingucker und erinnert etwas an die Kleinsche Flasche von Felix Klein. Auch hier ein Foto vom RL-Event.

Die Termine für die Burning-Aktionen bei The Man und The Temple:
  • 24. Oktober 2015: The Man Burn
    • 6am, 12pm, 6pm SLT / / 15 Uhr, 21 Uhr, 3 Uhr MESZ
  • 25. Oktober 2015: The Temple Burn
    • 6am, 12pm, 6pm SLT / / 15 Uhr, 21 Uhr, 3 Uhr MESZ

BURN2 2015 Press Day
Quelle: Daniel Voyager / Flickr
Während des Festivals werden viele Live-Künstler und DJs auftreten. Es gibt etwa 120 bebaute Parzellen zu besichtigen und es wurden mehrere Künstler und Kreative eingeladen, um spezielle Kunst- oder Themeninstallationen aufzubauen. Welche Künstler diesmal dabei sind, wurde auf der BURN2-Homepage noch nicht gepostet. Das sollte ab Samstagabend 21 Uhr dort aber zu finden sein, inklusive der Teleport-Links.

Direkte Teleports zu einzelnen Attraktionen oder Eventbühnen habe ich bisher ebenfalls noch nicht entdeckt. Deshalb gibt es dieses Jahr nur den Teleport zum offiziellen Landepunkt, sowie zum Mann und zum Tempel.

Teleports

Links

Ich habe mal den Google Kalender für BURN2 auf deutsche Uhrzeiten umgestellt und die Breite exakt an meinen Blog angepasst. Hier kann man gut die einzelnen Veranstaltungen auf dem Festival einsehen.




1 Kommentar:

  1. Leider werde ich dieses Jahr den Burning Man nicht sehen können, da parallel unser Festival läuft.

    Die Niki

    AntwortenLöschen