Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 5. Oktober 2015

LEA 9: Octoberville 2015


Wer hätte das gedacht? Octoberville ist zurück in Second Life. Jüngere SL-Nutzer werden das gar nicht mehr kennen, aber dieser jeweils im Oktober durchgeführte Halloween-Event ist sowas wie die Mutter aller Hunts in SL. Ich selbst kann mich noch daran erinnern, dass ich 2010 tagelang durch das herbstlich dekorierte Dorf gerannt bin und versucht habe, die klitzekleinen Hunt-Objekte einzusammeln. Denn bei dieser Hunt gibt es die Preise nicht direkt, sondern man muss mittels eines HUD erst mal nur Punkte sammeln, die man am Ende dann gegen Preise eintauschen kann. (War jedenfalls vor fünf Jahren so).


Octoberville gibt es seit 2005 in Second Life. Bis 2011 wurde die Hunt jedes Jahr durchgeführt. In der Hype-Zeit 2007 und 2008 nahmen Tausende von Avataren an diesem Event teil. Warum die Veranstalter dann ab 2012 kein Octoberville mehr durchführten, wird im LEA-Blogpost nicht erwähnt. Vielleicht ist das aber in der Timeline auf Facebook ersichtlich, denn die geht zurück bis 2005. Nur habe ich keine Zeit, dort jetzt eine Recherche durchzuführen.



Auch die alte Homepage ist wieder reaktiviert worden. Um an der Hunt teilzunehmen, muss man sich dort einen Account anlegen. Nach der Anmeldung auf der Webseite wird das Passwort als IM an den Avatar in SL geschickt. Auf der Homepage kann man auch seinen Spielstand jederzeit in Echtzeit einsehen, genauso wie die Liste der 100 besten Hunter und viele weitere Infos. Was mich allerdings etwas wundert ist, dass ich weder im LEA-Blog, noch auf der Octoberville Homepage oder irgendeiner anderen Webseite, die SLURL zum Start der Hunt gefunden habe. Also war ich eben selbst auf LEA 9 und habe die notwendigen Infos besorgt.


Der offizielle Landepunkt ist auf einer Plattform in 800 Meter Höhe. Direkt bei der Ankunft wird ein Ordner mit Informationen und ein paar Shirts übergeben. Wenn man dort die Aufgaben gelöst hat, geht es runter auf den eigentlichen Sim. Ich habe am Ende dieses Beitrags noch einen alternativen Teleport angegeben, der gleich auf den Boden führt. Denn ein Besuch der Region lohnt sich zu hundert Prozent, auch wenn man gar nicht an der Hunt teilnehmen will. Die Gestaltung ist sehr gut gelungen!


Ich habe mich jetzt nicht durch die Einzelheiten der Hunt gearbeitet. Ebenso habe ich mir die vielen Häuser, Höhlen und geheimen Gänge auf der Region nicht von innen angesehen. Das muss ich wohl aufs nächste Wochenende verschieben. Aber ich wollte den Tipp schon mal loswerden, denn wie der Name schon sagt, wird die Region nur für den Oktober geöffnet bleiben. Und als ich eben die Fotos gemacht habe, waren über 50 Avatare auf dem Sim. Octoberville ist einfach Kult in Second Life.

Zusammenfassung:

Octoberville 2015

Links:

Quelle: OCTOBERVILLE 2015: Opening Oct. 1st at 2 PM SLT on LEA 9

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen