Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 30. Januar 2016

LEA 9: "Crazy Eights"-Jubiläum bei der Seanchai Library

Und schon wieder etwas Neues von der LEA. Allerdings gehört LEA 9 zu den Regionen, die je nach Bedarf vergeben werden und keinem Programmablauf folgen, wie bei den 20 AiR-Regionen.

Quelle: Linden Endowment for the Arts
Auf LEA 9 durfte jetzt die Seanchai Library für die nächsten vier Monate einen Veranstaltungsort errichten. Die Seanchai Library gibt es bereits seit 2008 in Second Life und sie ist sowas, wie das englische Pendant zu den Brennenden Buchstaben. Sie veranstaltet regelmäßige Lesungen, wobei bei der Seanchai Library nicht nur Geschichten aus neuen Büchern gelesen werden, sondern auch Klassiker wie Shakespeare und Dickens. Wie aktiv diese Community ist, sieht man an ihrem recht vollen Terminkalender. Ihren Hauptsitz hat die Gruppe auf den Regionen der Bradley Universität.

Der Buchseitenweg auf LEA 9
Eröffnet wird der Library Außenposten am Sonntag, den 31. Januar 2016 um 1:30pm SLT (22:30 Uhr MEZ) mit einer Lesung von Miguel de Cervantes aus "Don Quixote" und von Derry McMahon, dem Gründer der Seanchai Library, der ebenfalls das Thema Don Quixote in Worten und Bildern behandelt, jedoch mit Second Life Bezug. Die Bilder stammen aus einer Kunstausstellung der Fine Arts Tour (FIAT) aus dem Jahr 2014.

Im Hintergrund das Sherlock Holmes Museum und die Baker Street
 Zum Auftaktthema Don Quixote, wird im LEA-Blog das Folgende zitiert:
"An der Schnittstelle von Realität und Illusion sein Leben verbringend, ist Don Quixote eine der beliebtesten literarischen Figuren. In seinem ewigen Bestreben, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, sieht er die Welt, wie sie sein sollte: Bauern werden zu Ehrenleuten, Windmühlen verwandeln sich in böse Riesen, und in einer Bardame sieht er die Seele der Frau seiner Träume.

Wo wir Dunkelheit und Verzweiflung sehen, sieht er Licht, Hoffnung und immer ein Abenteuer. Gibt es einen besseren Charakter, um Second Life zu erkunden, das Erforschen einer Welt, die ganz unserer Phantasie entsprungen ist? Wahrlich als Fremder in einem fremden Land, wird Quixote mit diesen Eindrücken auf eine Reise geführt, die vom Lustigen bis zum Herzergreifenden reicht. Begebt euch zusammen mit dem Don auf Reisen, während er sich mit dem großen Zauberer anlegt (Windmühlen) und SL Sehenswürdigkeiten entdeckt, die vertraut sind, und auch wieder...nicht."

Lesezimmer in der Baker Street
Im Februar wird es auf LEA 9 ein wöchentliches Programm der Seanchai Library geben, während das normale Programm auf der Region der Bradley University weiter läuft. Alle Lesungen werden in Voice abgehalten und sind in englischer Sprache. "Crazy Eights" bedeutet übrigens nichts anderes als "acht verrückte Jahre", denn genau so lange ist die Seanchai Library jetzt in SL aktiv.

Skyplattform mit Buchvorstellungen
Als ich die Fotos hier im Beitrag geschossen habe, ist mir noch aufgefallen, dass es nahe dem Landepunkt-Rondell einen Teleport auf eine Skyplattform gibt. Dort werden Bücher verschiedener Autoren vorgestellt und an einer Tiki Hütte hängt ein Schild mit der Aufschrift "Trefft den Autor". Ich vermute, dass man während der vier Monate auf LEA 9 dort mit verschiedenen Buchautoren chatten kann, um sie Dinge zu fragen. Die ausgestellten Bücher drehen sich fast alle um das Thema Malediven.

Zusammenfassung:

Crazy Eights
  • Eröffnung: Sonntag, 31. Januar 2016, 1:30pm SLT (22:30 Uhr MEZ)
  • Laufzeit: bis 31. Mai 2016
  • Veranstalter: Seanchai Library
  • Region: LEA 9
  • Teleport zur Seanchai Library

Links:

Quelle: Seanchai Library Opens "Crazy Eights" Celebration on LEA 9

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen