Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 2. Januar 2016

Psiquence - Die Bewusstseins-Tour 2016 in Second Life


Im Februar 2015 hatte ich hier ein Konzertvideo der Gruppe Psiquence vorgestellt. Gezeigt wurden Ausschnitte aus dem ersten Album der Musiker, das unter dem Namen "Urknall" ein paar Wochen vorher veröffentlicht wurde.

Am 15. September 2015 ist dann das zweite Album der Band aus Duisburg mit dem Namen Bewusstsein erschienen. Und genau wie im letzten Jahr, veranstaltet Psiquence in Second Life im Januar und Februar 2016 wieder eine kleine Promotion-Tour für das neue Album. Das erste Konzert wird bereits am Samstag, den 2. Januar 2016 um 11am SLT (20 Uhr MEZ) in SL stattfinden.

Die Konzertbühne
Auf der Facebook-Seite von Psiquence wird der Musikstil der Gruppe als "Electronica" bezeichnet. Und soweit ich die Stücke bisher gehört habe, sind sie durchweg instrumental. Als Einflüsse werden Edgar Froese, Tangerine Dream und Kraftwerk angegeben.

Hier eines der Stücke aus dem neuen Album "Bewusstsein":

Seelenspiegel



Wie mir Dirk, der Kopf hinter Psiquence, geschrieben hat, werden die Avatare aus dem Video auch beim Konzert mit dabei sein. Die Fotos hier im Beitrag sind von der Plattform, auf der die Konzerte stattfinden werden.

Hier alle Termine für die Konzertreihe in Second Life:

TerminUhrzeitBühne / Teleport
Samstag, 02. Januar 201611am SLT / 20 Uhr MEZKonzertstage auf Blue Ridge
Samstag, 23. Januar 201612pm SLT / 21 Uhr MEZKonzertstage auf Blue Ridge
Samstag, 06. Februar 201611am SLT / 20 Uhr MEZKonzertstage auf Blue Ridge
Samstag, 20. Februar 201612pm SLT / 21 Uhr MEZKonzertstage auf Blue Ridge

Die Region Blue Ridge ist unter Adult eingestuft, was aber sicher nichts mit dem Konzert zu tun hat. Bei den Tourdaten gab es noch den Hinweis, dass sie für die ersten beiden Monate gelten. Kann also sein, dass es bei entsprechender Resonanz weitere Termine geben wird. Ich werde mir das morgen mal ansehen, denn das Video vom ersten Album hat mir allein von der Show her schon gut gefallen. Und da ich auch ganz gerne Electronic höre, bin ich auf das Konzert mal gespannt.

Am Ende der Notecard, die mir zugeschickt wurde, heißt es jedenfalls:
"Psiquence und sein Team freuen sich auf euch!"

Die Konzertbühne mit Hintergrundpanorama
Hier noch einmal der direkte Teleport zur Konzertplattform:

Links:

Kommentare:

  1. Ohhh, wen lese ich da im Vorspann... SumSum Larnia. Na. da muss ich ja dann hin :-)

    Die Niki

    AntwortenLöschen
  2. Anidusa Carolina2. Januar 2016 um 15:49

    Also ich hatte das Vergnügen bei den Aufnahmen für das von dir vorgestellte Video dabei zu sein. Und ich muss sagen es ist schon beeindruckend was Psiquence und seine Gruppe da so auf die Beine stellen und wieviel Aufwand es kostet.
    Ich hab sogar überlegt ihn zu fragen ob ich mitmachen kann, aber obwohl ich ihn um ein Treffen bat, schien er auszuweichen. Er wollte auch nicht adden, sagte nur ich könne ja nachgucken wann er online ist. Und das entmutigte mich, ich hab zwei Tagelang geguckt ihn aber nie online gesehen und so verlief mein Vorhaben dort mitmachen zu wollen im Sande. Schade. Aber schon beeindruckend das Ganze.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ani,
      ich erinnere mich natürlich an unser kurzes Gespräch. Erst mal danke, für die lobenden Worte. Was dein Interesse betrifft, bei uns mitzumachen, so gab es wohl ein paar Missverständnisse. Ich werde mich in SL bei dir melden. Da können wir dann alles weiter besprechen ;)

      Löschen
  3. Anidusa Carolina4. Januar 2016 um 11:03

    Hallo Psi,
    ja ich war wirklich beeindruckt. Und da ich ein wenig eher ungewöhnliche online Zeiten habe kann es gut sein das wir uns verpasst haben. Danke für die Rückmeldung :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das konzert, es war sehr inspiriend.

    @Maddy
    Ohne dich hätte ich nie von dem Konzert erfahren. Ich werde deinen Blog mal durcharbeiten. Danke für die gute Arbeit.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen