Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 6. Februar 2016

Black Dragon Viewer 2.4.4.9 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 5. Februar 2016 wurde der Black Dragon Viewer 2.4.4.9 veröffentlicht. Im aktuellen Update wurde die in der vorherigen Version eingeführte und frei wählbare Tastenbelegung für einige Bewegungs- und Kamerafunktionen, noch weiter ausgebaut. Wichtigste Neuerung ist die Möglichkeit, nun auch die meisten Funktionen zusätzlich auf alternative Tasten zu legen, also zweifach zu belegen. Bereits aufgenommen in die Grundeinstellungen des Viewers, wurde die Doppelbelegung für die Bewegungen vor / zurück / links / rechts. Das geht jetzt sowohl mit W-A-S-D als auch mit den Cursortasten.

Neben der alternativen Belegung, gibt es jetzt auch für jede Zuweisung einen Papierkorb-Button, mit dem man diese einzeln wieder löschen kann, ohne die Belegung der anderen Tasten zu entfernen. Außerdem gibt es auch noch einen neuen "Load Defaults"-Button, mit dem sich die Grundbelegung des Black Dragon wieder laden lässt. Mir wäre hier die Grundbelegung des offiziellen Viewers lieber gewesen, denn im Black Dragon ist für mich die voreingestellte Avatarsteuerung nicht nutzbar.

Zunächst habe ich es dann erneut nicht hinbekommen, die W-A-S-D-Tasten so zu belegen, dass sich Avatar und Kamera gemeinsam drehen. Ich konnte insgesamt keine einzige Belegung selbst einstellen. Das einzige was bei mir funktioniert hat, war das Entfernen und Neuladen der gesamten Belegung. Erst nach einem Neustart des Viewers wurde dann meine eigene Belegung angenommen.

Eine weitere Änderung im 2.4.4.9 ist, dass nun das Fenster, das die Tastenbelegung einer Funktion abfragt, in der Mitte des Einstellungsfensters geöffnet wird. Ebenso geändert wurde, dass die Tastenbelegungen jetzt in den User Settings im AppData-Ordner gespeichert wird, wenn man in der Keybindings-Registerkarte den "Export"-Button wählt. Bei einem Neustart des Viewers wird dann zuerst die exportierte Datei geladen. Sollte die nicht vorhanden sein, wird die Default-Datei im Installationsordner geladen.

Und schließlich wurden noch zwei Probleme mit dem Sound & Media Tab und dem Voice Key Fenster behoben, sowie ein Fehler, bei dem im vorherigen Black Dragon die zuletzt definierte Taste für alle noch nicht definierten Funktionen verwendet wurde.

Wie beim letzten Mal, hier wieder ein Foto mit dem neuen Keybindings Fenster.

Tastenbelegunsfenster im Black Dragon 2.4.4.9

Den Black Dragon gibt es nur für Windows Betriebssysteme:

Weitere Links:

Quelle: Black Dragon Viewer - Update 2.4.4.9 "Learn To Move"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen