Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 27. Februar 2016

LEA 22: Funky Junk Eröffnungsparty am 27. Febraur 2016

Quelle: Funky Junk Blog
Auch über Funky Junk hatte ich schon einmal einen Simtipp geschrieben. Allerdings als sich die Region noch im Aufbau befand. Am Samstag, den 27. Februar ab 12pm SLT (21 Uhr MEZ) wird sie nun offiziell mit einer elfstündigen Party eröffnet. Dabei werden insgesamt sieben unterschiedliche DJs auflegen und der Partybereich liegt auf einem Plateau genau in der Mitte einer der verrücktesten Regionen, die Second Life im Augenblick hat.

Als ich vor vier Wochen auf LEA 22 war, gab es noch reichlich freie Prims. Diese wurden inzwischen auch weitgehend mit Junk und Funk gefüllt. Gestaltet wurde die Region von einer illustren Gruppe mit den Mitgliedern Carmsie Melodie, Freewee Ling, ElizabethWallington Resident, Dusty Canning und Rusty Steele.

Mein Teleport hier unten führt auf den zentralen Berg, auf dem auch die Eröffnungsparty stattfinden wird. Wer die Region aber einfach noch mal (oder überhaupt erst) so besuchen will, sollte genau von diesem Landepunkt den langen Spiralweg über wackelige Bretter und alte Holzpaletten nach unten nehmen. Dieser Weg windet sich um den Berg herum und man kommt beim Runterlaufen immer wieder zu Aussichtspunkten, bei denen es sich lohnt, kurz stehenzubleiben.

Viele Aussichtspunkte auf dem Spiralweg
Ansonsten zeigen meine Fotos hier nur Dinge, die ich im ersten Bericht nicht mit drin hatte. Die kleine Unterwasserwelt hatte ich im Januar zum Beispiel völlig übersehen (oder sie war noch nicht da). Oder das Museum of History, in dem ein großes Plakat zeigt, wohin die Entwicklung der Menschheit führen wird. Das Resultat (ganz rechts in der Evolutionskette) gibt es übrigens als Freebie Avatar auf LEA 22 zum Mitnehmen. Ich habe mir auch einen geholt.

Rechts Maddy im Freebie Avatar, links neugierige Schnecken
Unterwasserwelt
Überhaupt gibt es einige Freebies zum Mitnehmen auf der Region. Bei manchen Gegenständen merkt man das erst, wenn man mit der rechten Maustaste draufklickt. Dann steht da oft "Kaufen für 0 L$". Ein witziges Freebie ist zum Beispiel die folgende Miniausgabe von Audrey II im Einmachglas.

Das ist auch ein Freebie
Konservierung...^^
Bei der Party am Samstag gibt es neben der Musik auch eine Lightshow und sogar die Lautsprecher haben Beine und tanzen mit. Nach der Eröffnung wird es dann immer Mittwochs und Samstags weitere Veranstaltungen geben. Diese werden auch im Funky Junk Event Kalender angekündigt.

Menschliche Evolution
Hier werden noch Spender für Düngerzubereitung gesucht
Obwohl ich jetzt zum zweiten Mal auf der Region war, werde ich wohl noch einmal hingehen, denn diesen Ort kann man nur schwer komplett erkunden. Es ist erstaunlich, wie viele Dinge man dort finden kann und vor allem, wie sie gebaut sind. Hier zeigt Second Life eindeutig, wie es mit seinen Möglichkeiten die Kreativität seiner Nutzer zu Tage fördert.

>> Teleport zur Eröffnungsparty

Links:

Quelle: Grand Opening 27 FEB - TOP performers!

1 Kommentar:

  1. Thanks! Another wonderful post! We've added a link to Funky Junk's blog :)

    AntwortenLöschen