Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 14. März 2016

LEA 18: "Game of Life" von Tangle Giano & Kiesta Aljon

Ich bin etwas im Rückstand, was meine Berichte zu neu eröffneten LEA-Regionen angeht. Am vergangenen Wochenende wurden gleich zwei neue Regionen des AiR-Programms gestartet. "Game of Life" wurde am Samstag mit einem Live-Konzert von The Follow eröffnet. Das Plakat zum Konzert spare ich mir aber, weil ist ja schon vorbei und so.

Infinity
Die Installation selbst beruht auf dem "Spiel des Lebens" von John Horton Conway und verwendet die Experience Tools in Second Life, um mit einem ausgeklügelten HUD auf den verschiedenen Plattformen von LEA 18 zu interagieren.

Ich selbst bin mit Conways System nicht vertraut und bei meinem Besuch wollte ich mich da auch nicht einarbeiten, da mir die Zeit dazu gefehlt hat. Wenn ich allerdings die Wikipedia-Seite zu diesem System öffne, habe ich auch nicht wirklich den Ansporn, das alles zu lernen. Aber vielleicht ist ja schon jemand mit den Mechanismen dieses Spiels vertraut und will es mal probieren.

Gravity
Am Landepunkt ist eine Tafel mit der Aufschrift "Get a HUD". Einfach auf den Text klicken und es wird nach der Zustimmung zu einer Experience gefragt. Klickt man "Ja" an, wird das HUD dann automatisch in den Viewer geladen. Und das ist ziemlich gut umgesetzt. Klickt man auf "Navigate", öffnet sich eine Karte mit den möglichen Teleport-Zielen. Schon besuchte Ziele werden automatisch eingefärbt.

Das Hauptspiel von Conway. Links das HUD mit der Spielfläche, rechts die große 3D-Version
Kommt man dann zum Beispiel zu einem der beiden Grid-Spiele (Teleport-Ziel "Try Me!") und klickt auf "Interact", verwandelt sich das HUD automatisch in ein Spielfeld, das auf der Plattform auch noch einmal in 3D vorhanden ist. Gleichzeitig wird im Chat eine ganze Menge an Text ausgegeben. Wie gesagt, mir fehlte einfach die Zeit. Vielleicht gehe ich über die Osterfeiertage dort noch einmal vorbei.

Die Event-Plattform
Es gibt dann noch weitere Spiele bei den Stationen "Infinity" und "Gravity". Auch dort habe ich nicht durchgeblickt. Die Station "Relief" ist noch im Aufbau. Man kann zwar hin, aber es gibt noch nix zu sehen. Interessant ist dann noch die Event-Plattform, auf der kleine Partikelwesen rhythmisch im Kreis umherschwirren.

Das HUD als Teleporter
Insgesamt haben Tangle Giano und Kiesta Aljon ein gutes Beispiel geliefert, was man mit den Experience Tools in SL noch so machen kann. Allerdings geht das auf den LEA-Regionen etwas unter, denn dort ist vorwiegend eine Kunst- und Spaßgesellschaft unterwegs. Auf der inzwischen beendeten VWBPE 2016 hätte diese Umsetzung mehr Aufmerksamkeit erhalten, da sie gut in den Bereich Lernen und Forschen reinpasst.

Zusammenfassung:

Game of Life
  • Eröffnung: 12. März 2016
  • Laufzeit: bis 30. Juni 2016
  • Künstler: Tangle Giano & Kiesta Aljon
  • Region: LEA 18
  • Teleport zu "Game of Life"

Quelle: "Game of Life" opens on LEA18

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen