Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 18. April 2016

LEA 17: "The Play's The Thing" von Pixels Sideways

Und wieder stelle ich eine Region aus der zehnten LEA-Runde vor. Ob die Installation "The Play's The Thing" von Pixels Sideways überhaupt noch während dieser Runde fertig wird, steht etwas in den Sternen. Denn dieses Projekt wurde bereits in Runde 9 vor fast einem Jahr begonnen. Diese Runde lief vom 1. Juli bis 31. Dezember 2015 im Rahmen des LEA-Programms. Da Pixels Sideways offenbar in diesen sechs Monaten nicht fertig wurde, hat man ihr als einzige gestattet, ihr Projekt in Runde 10 weiterzuführen.

Das Globe Theatre
Als ich die Region am Wochenende besucht habe, waren immer noch viele Bereiche unfertig. Es gibt untexturierte Prims, schwebende Objekte, die auf ihre Platzierung warten und alles wirkt irgendwie nur halb abgeschlossen. Dennoch stelle ich die Installation jetzt mal vor, denn eine dritte Runde wird es dafür wohl nicht geben.


Inhaltlich geht es um alles, was mit William Shakespeare zu tun hat. Dazu wurden sowohl Stationen seines Lebens aufgebaut als auch Szenen aus seinen Romanen. Im Mittelpunkt auf dem Simboden, steht das Globe Theatre, das durch Aufführungen von Shakespeares Werken einen bedeutenden Platz in der Theatergeschichte eingenommen hat. Im Inneren des Theaters spielt zur Zeit eine Schimpansen-Musikkapelle. Das sind animierte Primaffen, die ziemlich lustig wirken, wenn man eine Weile zuschaut.


Rund um das Globe Theatre gibt es mehrere Häuser aus der Shakespeare Zeit, die meisten davon sind aber leer. Der Landepunkt ist auf einem Plateau, das immer noch zum Simboden gehört und sich auf einem hohen Terraformhügel befindet. Dort erhält man auch eine lange Notecard, in der Einzelheiten zum Projekt erklärt werden. Gleich daneben befindet sich Shakespeares Wohnhaus mit einem netten Garten davor und dahinter.


Man kann sich auch mit einem Teleporter-System, dessen Scheiben überall auf dem Boden liegen, zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten bringen lassen. Erst die Scheibe so lange anklicken, bis im Hover-Text der Ort steht, wo man hin will, und dann einfach draufsetzen. Eines der Teleport-Ziele hat im Text die Bezeichnung "Sky". Dort befindet sich eine simgroße Galerie mit übergroßen Szenen, die zum größten Teil von anderen LEA-Teilnehmern gestaltet wurden.

Auf der Skyplattform
Die Galerie auf der Skyplattform scheint im Gegensatz zur Bodeninstallation schon fertig zu sein. Acht Künstler haben dort Charaktere oder Titel aus den Romanen von Shakespeare mit Szenen interpretiert.
Und zwar die folgenden:
  • Aequitas - "Romeo und Julia"
  • Barry Richez - "Othello"
  • Bibi Rives - "Die Komödie der Irrungen"
  • Doe Silverspar - "Ende gut, alles gut"
  • Frankx LeFavre - "Julius Caesar"
  • FreeWee Ling - "Der Sturm"
  • Levi Ewing & KIT™ - " Die beiden edlen Vettern"
  • Pixels Sideways - "König Lear"

Die acht Szenen auf der Skyplattform
Wenn man auf der Skyplattform ankommt, befindet man sich auf einem großen Bücherstapel in der Mitte der Szenen. Diese erhöhte Plattform ist mit einem Haus und einem Wald drumherum, auch schon recht groß. Am Rand der Plattform ist ein Rundweg, von dem man auf die Szenen herunterblicken kann. Vor jeder Szene (am Rundweg) befindet sich ein Schild, auf dem steht, wer das gebaut hat und welches Shakespeare-Thema interpretiert wurde.

Steiler Fußweg
Zusammenfassung:

The Play's The Thing


Tabelle zur LEA Runde 10
Auf der Unterseite gibt es wieder die aktualisierte Tabelle mit den Links zu meinen bisherigen Berichten aus der zehnten Runde des AiR-Programms. Man kann sie über den nachfolgenden Link öffnen.



Installationen Runde 10 - LEA Artist in Residence Programm
LEA 10
"CyberPolis: The Oracle"
Asmita Duranjaya
LEA 11
[unbekannt und gesperrt]
Fox Nacht
LEA 12
"ExtravaDanza - Exodus"
Sexys Quintessa
LEA 13
"Miyako Jima Island"
Kaiya Haru
LEA 14
"Wish You Were Here"
Kara Trapdoor
LEA 15
"Metamorphose"
Solkide & Sniper
LEA 16
"Entropy III - Quantum Satis"
NaTaS & Fiends
LEA 17
"The Play's The Thing"
Pixels Sideways
LEA 18
"Game of Life"
Tangle Giano & Kiesta Aljon
LEA 19
"Valaskala"
Instincta & Stem van Helsinki
LEA 20
"Light Thoughts 2"
Mario2 Helstein
LEA 21
"Gravity is a mistake"
Eupalinos Ugajin
LEA 22
"Funky Junk"
Carmsie Melodie
LEA 23
"Seratonin Reuptake Inhibitor"
Frankx Lefavre
LEA 24
"Dystopia"
Noke Yuitza
LEA 25
"Because Blue"
Asimia Heron
LEA 26
"Heritage"
Gem Preiz
LEA 27
"The City"
Betty Tureaud
LEA 28
"Too near a Black hole"
Gruppenarbeit
LEA 29
"An Ascension To The 10th Dimension"
Tansee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen