Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 21. April 2016

LEA 20: "Light Thoughts 2" von Mario2 Helstein

Ich habe wieder eine LEA-Region besucht, auf der schon einige Events gelaufen sind, die aber im LEA-Blog nicht vorgestellt wurde. Durch einen Blogpost von Eddi Haskell wurde ich aufmerksam darauf, dass die Region im Grunde geöffnet ist. Eddi hat übrigens am Ende seines Berichts ein paar animierte GIF-Bilder eingefügt, was er häufig macht, wenn sich auf seinen besuchten Regionen irgendwas bewegt.


Viel zu schreiben über diese Region, habe ich eigentlich nicht. Das ist etwas, bei dem Bilder viel mehr erzählen. In der Land-Info steht, dass "Light Thoughts 2" eine Welt der Formen und Lichter ist. Eine Notecard habe ich nicht gefunden. Aber eigentlich muss man zu dieser Installation nicht unbedingt die Hintergründe wissen. Es macht auch sehr viel Spaß, einfach von Objekt zu Objekt zu laufen und die Optik auf sich wirken zu lassen.


Vor etwa einem Jahr hatte Mario2 Helstein bereits die erste Version von Light Thoughts auf einer LEA-Region aufgebaut. Ich hatte darüber hier berichtet. Einige der Elemente von damals, tauchen in leicht abgewandelter Form auch wieder in der aktuellen Installation auf. Aber es gibt auch einige neue Objekte und Partikeleffekte.


In der Nähe des Landepunkts kann man sich auf einen sehr spacigen Jet-Ski setzen und damit über das Wasser düsen, das fast auf der gesamten Region den Boden bedeckt. Als Windlight wird natürlich Mitternacht empfohlen, was sich aber automatisch einstellt, wenn man die Regionseinstellung verwendet.

Das ist einer von fünf verschiedenen Jet-Skis à la Helstein

Dominiert wird die Installation von den beiden Farben Petrol und Orange, mit einem Übergewicht an Petrol. Mario2 Helstein ist fast immer selbst auf der Region anwesend (bei meinen zwei Besuchen war er das auch) und wenn ihm danach ist, startet er spontan eine Partikel- und Lasershow, die zum Teil die gesamte Region abdeckt. Ich habe eine kurze Sequenz gesehen, in der er mit messerscharfen roten Lichtstrahlen, einen pulsierenden, horizontalen Teppich über die Region gelegt hat, der dann zum Teil durch die Objekte hindurchging, denn die meisten haben eine Menge Löcher in ihrer Oberfläche. Leider war ich da so fasziniert, dass ich die Kamera vergessen hatte.


Neben all den Partikeleffekten und Lichtspielereien, gibt es aber auch ein paar physische Strukturen. In einer Ecke der Region steht zum Beispiel ein Metallgerüst, das je nach Sichtwinkel eine kühle Eleganz ausstrahlt.



Die bevorzugten Objekte von Mario2, sind menschliche Skulpturen, die an Schnüren hängen, und gelochte Köpfe mit Partikeleffekten. Diese beiden Themen waren auch schon Bestandteil seiner ersten Installation vor einem Jahr.


Auf der Region befindet sich auch eine große Tanzfläche, denn Mario2 veranstaltet bis Ende Juni 2016 mehrere DJ-Partys in seiner Installation. Dazu führt er dann seine Partikelspielereien vor, wie ich sie weiter oben geschildert habe. Das Blöde ist, dass diese Partys scheinbar nirgendwo angekündigt werden, so dass wohl meistens nur der erweiterte Freundeskreis von Mario2 davon erfährt.


Man sollte schon einen Draht zu abstrakten Formen, grellen Farben und Partikeleffekten haben, wenn man Light Thoughts 2 besucht. Bei mir ist das der Fall und deshalb finde ich das auch ziemlich abgefahren. Für einige Zeit fühlte ich mich gedanklich in eine anderes Universum versetzt.

Zusammenfassung:

Light Thoughts 2

Siehe auch:


Tabelle zur LEA Runde 10
Auf der Unterseite gibt es wieder die aktualisierte Tabelle mit den Links zu meinen bisherigen Berichten aus der zehnten Runde des AiR-Programms. Man kann sie über den nachfolgenden Link öffnen.



Installationen Runde 10 - LEA Artist in Residence Programm
LEA 10
"CyberPolis: The Oracle"
Asmita Duranjaya
LEA 11
[unbekannt und gesperrt]
Fox Nacht
LEA 12
"ExtravaDanza - Exodus"
Sexys Quintessa
LEA 13
"Miyako Jima Island"
Kaiya Haru
LEA 14
"Wish You Were Here"
Kara Trapdoor
LEA 15
"Metamorphose"
Solkide & Sniper
LEA 16
"Entropy III - Quantum Satis"
NaTaS & Fiends
LEA 17
"The Play's The Thing"
Pixels Sideways
LEA 18
"Game of Life"
Tangle Giano & Kiesta Aljon
LEA 19
"Valaskala"
Instincta & Stem van Helsinki
LEA 20
"Light Thoughts 2"
Mario2 Helstein
LEA 21
"Gravity is a mistake"
Eupalinos Ugajin
LEA 22
"Funky Junk"
Carmsie Melodie
LEA 23
"Seratonin Reuptake Inhibitor"
Frankx Lefavre
LEA 24
"Dystopia"
Noke Yuitza
LEA 25
"Because Blue"
Asimia Heron
LEA 26
"Heritage"
Gem Preiz
LEA 27
"The City"
Betty Tureaud
LEA 28
"Too near a Black hole"
Gruppenarbeit
LEA 29
"An Ascension To The 10th Dimension"
Tansee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen