Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 11. Juni 2016

Update zur geplanten Sci-Fi Faire 2016

Quelle: The Sci-Fi Alliance
Vor drei Wochen hatte ich hier kurz gemeldet, dass die Organisatoren der Sci-Fi Convention, die dieses Jahr im März stattgefunden hat, vom 7. bis zum 11. September 2016 auch eine Sci-Fi Faire geplant haben. Seit dieser Meldung wurden drei weitere Kurzinfos im Blog der Sci-Fi Alliance veröffentlicht. Die fasse ich jetzt kurz zusammen, denn es werden noch Anbieter für die Faire gesucht und als Sci-Fi Geek versuche ich das zu unterstützen.

Am 25. Mai wurden zwei Gebäude vorgestellt, die exakt auf die kostenlosen Ausstellerparzellen der beiden Regionen Vulcan und Klingon passen. Auf der Karte hier links, sind diese Parzellen in Pink zu beiden Seiten des blauen Mittelpunkts zu sehen (obere und untere Region).

Die Parzellen und Gebäude haben eine Größe von 12 x 12 Metern. Man kann 32 Prims rezzen, was für ein paar Vendoren und evtl. einige Lowprim-Objekte ausreicht. Dazu sind 10 Skripte erlaubt. Und wie gesagt, diese Parzellen und Gebäude gibt es kostenlos.

Ebenfalls kostenlos sind die Parzellen, die auf der Karte in Grün dargestellt sind. Die muss man zwar selbst komplett bebauen, aber dafür hat man dann 28 x 28 Meter Fläche, sowie 179 Prims und 25 Skripte zur Verfügung. Alle anderen Parzellen kosten dann Geld und sind aktuell fast alle auch schon vergeben.

Am 2. Juni wurde dann im Sci-Fi Alliance Blog verkündet, dass die Registrierungen für die Faire gestartet wurden. Ebenso wurde bekanntgegeben, dass das Motto der Faire "50 Jahre Star Trek" lauten wird.

Registrieren kann man sich einmal im Web auf der folgenden Seite:

Oder auch inworld auf einer Plattform. Dort gibt es eine aktuelle Übersicht der noch freien Parzellen (siehe Foto unten mit Stand von heute). Zur Plattform geht es hier:

Eine Übersicht aller verfügbaren Parzellen, inklusive der kostenpflichtigen, gibt es auf dieser Seite:

Die Karte mit den noch freien Parzellen für die Sci-Fi Faire 2016 (Stand: 11. Juni)
Im dritten Blogpost vom 4. Juni, wurde dann ein kurzer Status und eine aktualisierte Karte zu den Registrierungen veröffentlicht. Finaziell ist die Faire mit 79% der Simkosten schon fast abgesichert. Und das, obwohl noch viele Parzellen frei sind. Vor allem eben noch viele kostenlose Flächen. Wer also irgendein Produkt in SL anbietet, das sich für Sci-Fi Rollenspiel oder allgemeine Ausstattung eignet, kann sich jetzt noch eine Ausstellerfläche sichern.

Links:

Kommentare:

  1. Gestern habe ich mir für meinen Mini-Inworld Shop für RP-Animationen einen kleinen Stand gesichert. Kirk, einer der Organisatoren war auch sehr behilflich dabei. Ich freue mich dann schon auf diese Messe :-)

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh cool. Da werde ich mal vorbeikommen und ein Foto machen. :)

      Löschen