Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 5. Juli 2016

Neuer Oculus Rift SL Viewer bekommt viel negative Kritik

Quelle: Press Kit Oculus Rift
Eigentlich wollte ich heute den neuen SL Viewer 4.0.6 vorstellen, den Oz Linden für den 5. Juni angekündigt hat. Aber bis jetzt ist da noch nichts erschienen. Also gibt es eine kurze Meldung zum Oculus Rift Project Viewer, der letzten Freitag erschienen ist.

Die meisten Besitzer einer Oculus Rift VR-Brille hatten erwartet, dass Linden Lab nach fast zwei Jahren einen verbesserten Viewer gegenüber der Version vom Oktober 2014 herausbringt. Aber leider wurde noch nicht einmal der Status quo gehalten. Laut vielen Rückmeldungen im offiziellen SL Forum und im Blog von David Rowe (Entwickler des CtrlAltStudio Viewers), ist der Viewer, den Linden Lab jetzt abgeliefert hat, nicht nutzbar und schlicht ein Witz.

Es beginnt schon damit, dass viele die Oculus Rift mit diesem Viewer erst gar nicht zum Laufen bringen, weil man irgendwelche undokumentierten Einstellungen vornehmen muss. Diejenigen, die das dann geschafft heben, berichten von schlechterer Framerate (FPS), superschlechtem Rendering (vergleichbar mit der "Low"-Einstellung bei normalen Viewern), nicht gerenderten Objekten, fehlerhafter Anzeige von Transparenzen, und auch die Latenzzeit zwischen Kopfbewegungen und der Reaktion des Avatars, soll unterirdisch schlecht sein.

Jetzt hoffen einige, dass Linden Lab aus Versehen eine falsche Viewer-Version zum Download bereitgestellt hat und die richtige schnell nachgeschoben werden kann. Es ist im Grunde auch kaum verständlich, dass nach zwei Jahren Entwiklungszeit etwas herauskommt, das so viel schlechter ist als der alte Oculus Viewer. Es sei denn, Linden Lab macht das ganz bewusst, um nicht mit einem beeindruckenden Oculus Rift Erlebnis in Second Life, dem neuen Produkt "Project Sansar" den Wind aus den Segeln zu nehmen. Denn wie würde wohl der Start von Sansar ablaufen, wenn die Presse plötzlich überall schreibt, dass man in Second Life mit der Oculus Rift ein super VR-Erlebnis haben kann...?

Update 7. Juli 2016:
Heite hat Linden Lab den Oculus Viewer aus der Wiki entfernt. Nachdem was sie schreiben, wird es wohl keinen weiteren Versuch mehr in diese Richtung geben.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen