Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 27. August 2016

Black Dragon Viewer 2.5 Delta ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 26. August wurde der Black Dragon Viewer 2.5 Delta veröffentlicht. In dieser Version gibt es sowohl einige Fehlerbereinigungen als auch ein paar neue Funktionen, sowie die Zusammenführung mit dem neuesten Code aus der Linden Lab Entwicklung.

Behobene Fehler

Bei den Fehlerbereinigungen wurden unter anderem die folgenden Probleme behoben: Der Kontrolle für "Hören von" (Voice-Funktion), die genau anders herum reagierte als gewünscht. Ein zufällig auftretender schwarzer Bildschirm nach einem Mausklick. Die Fast Cache Fetch Option, die sich nach dem Schließen der Einstellungen automatisch ein- oder ausgeschaltet hat. Und einige Fehler, die durch das letzte Bento-Update hinzugekommen sind.

Neue Funktionen

Als neue Funktion wurde zunächst die Möglichkeit eingebaut, Objekte und Oberflächen mit Alpha-Werten komplett undurchsichtig zu machen. Das kann in bestimmten Fällen ganz nützlich sein, wenn zum Beispiel beim Fotografieren mal wieder der Alpha-Bug nervt und die beteiligten Objekte über den Alpha-Wert halb-transparent gemacht wurden und nicht über eine Alpha-Textur.

Erreichbar ist diese Funktion im Dragon Menü > Nützliche Funktionen > Tastaturkürzel. Dort gibt es die beiden neuen Einträge "Unalpha Selected" und "Alpha Selected". Ersterer entfernt die Alpha-Eigenschaften eines Objekts oder einer Oberfläche, der andere Eintrag bringt die Alpha-Eigenschaft zurück. Beim Wiederherstellen ist aber nur ein Alpha-Wert von 100% möglich. Das heißt, das Objekt/die Oberfläche ist dann komplett durchsichtig.

Die neuen Einträge im Tastaturkürzel-Menü
Ich habe das gleich mal an einer runden, halb-transparenten Glasscheibe ausprobiert. Bei mir hat das "Unalpha Selected" dort nicht funktioniert. Die Scheibe blieb weiterhin halb-transparent. Nur bei einem selbst gebauten Objekt, konnte ich später halb-transparente Eigenschaften auf undurchsichtig umstellen. Das "Alpha Selected" mit 100% Durchsichtigkeit, klappte dafür ganz gut, auch bei der runden Scheibe.

Beispiel (das runde Fenster links von der Mitte):

Mit "Unalpha Selected" > immer noch transparentMit "Alpha Selected" > ok
Eine weitere Neuerung ist, dass man mit der Derender-Funktion nun einzelne Prims aus einem Linkset ausblenden kann. Dazu muss man das Objekt bearbeiten und im Baufenster dann die Checkbox "Verlinktes bearbeiten" aktivieren. Nun kann man einzelne Prims auswählen und sie mit rechter Maustaste > Derender ausblenden. Eventuell will Niran später noch einen Derender-Button im Baufenster einführen, damit man sich den Aufruf des Kontextmenüs sparen kann.

Was bei einzeln derenderten Linkset-Prims dann nicht mehr direkt funktioniert, ist "Clear Derender List" zum wieder anzeigen der ausgeblendeten Prims. Dazu muss man dann erst das ganze Objekt derendern und dann kann man alles wieder mit "Clear Derender List" anzeigen lassen.

RLVa vorrübergehend nicht im Black Dragon

Die RLVa Funktionen im Black Dragon, wurden in dieser Version entfernt, weil es eine Inkompatibilität mit dem aktuellen Linden Lab Viewer Code gibt. Niran will versuchen, die Funktionen beim nächsten Update wieder einzubauen.

Eigener Test und Rückmeldung

Da ich dachte, dass mein obiges Beispiel mit dem Alpha-Fenster vielleicht ein Sonderfall ist, bin ich auf die von mir kürzlich vorgestellte Region Nouvelles Aventures, auf der ich einen groben Alpha-Bug hatte. Den konnte ich dann leider weder mit Unalpha nocht mit Alpha beheben. Die Bäume des Sim-Surround scheinen immer durch andere Objekte hindurch. Aber wahrscheinlich sind die Bäume ausschließlich über Texturen mit Alphakanal erstellt worden. (siehe rote Pfeile im nächsten Bild).

Alpha-Problem mit Bäumen, die durch andere Bäume hindurch scheinen
Meine Rückmeldung betrifft den "Fix" für den Vollbild Fenster-Modus. Diese Funktion ist jetzt völlig unbrachbar für mich. Der Viewer öffnete bei mir im Fenstermodus, obwohl die Checkbox für Vollbild aktiviert war. Wenn ich dann versuche, die Checkbox aus- und wieder einzuschalten, fängt das Viewer-Fenster heftig an zu wackeln und nach drei Sekunden crasht der Viewer. Ich habe das drei Mal probiert und es war jedes Mal das selbe. Bei mir hat der Vollbildmodus im Black Dragon all die Jahre ohne Probleme funktioniert. Bitte, bitte, hier wieder den alten Zustand herstellen.

Zum Schluss der Changelog, den Niran wieder in Deutsch zur Verfügung gestellt hat. Danke dafür. Es werden hier noch weitere Änderungen aus der aktuellen Version aufgeführt.

Changelog
  • Hinzugefügt: "Alphas deaktivieren" Debug Funktion um Alphas zu ent-alpha'n wärend man ge-alpha'te Alphas ent-alpha't.
  • Hinzugefügt: Derender Menüeintrag als Workaround um verknüpfte Prims zu derendern.
  • Hinzugefügt: Möglichkeit per Dragon Menü selektiv Objekte und Prims transparent/sichtbar zu machen.
  • Hinzugefügt: "Hinauswerfen" Option im Aktionsrad.
  • Hinzugefügt: "Einfrieren" Option im Aktionsrad.
  • Hinzugefügt: "Avatar Aussehen als XML speichern" Option im Aktionsrad.
  • Hinzugefügt: "Fehler in Texturen beseitigen" Option im Aktionsrad.
  • Geändert: Fullbright deaktivieren logging von LLInfos auf LLDebugs reduziert.
  • Geändert: Fast Cache Fetch auch im Code deaktiviert.
  • Geändert: RLVa Einstellungsreiter deaktiviert.
  • Geändert: RLVa Untermenü deaktiviert.
  • Geändert: Aktionsrad Belegungen. Oft genutzte ins erste Rad bewegt, weitere oft genutzte auf die vier Hauptachsen bewegt.
  • Behoben: (Potentiell) Einen sehr seltenen Rechtsklick Crash mit dem Aktionsrad.
  • Behoben: Fast Cache Fetch Option hat sich automatisch immer ein/ausgeschaltet beim schließen der Einstellungen.
  • Behoben: Kompile.
  • Behoben: Vollbild Fenster Modus.
  • Behoben: Bento Anhängepositionen im Aktionsrad.
  • Behoben: Aktionsrad funktioniert nicht bei anderen Avataren und Land.
  • Behoben: Crash beim teleportieren.
  • Behoben: Crash beim zurücksetzen des Skeletts.
  • Behoben: Voice "hören von" Optionen waren vertauscht.
  • Behoben: (Potentiell) Zufälliger schwarzer Bildschirm beim reinklicken ins SL Fenster, verursachte auch einen invalid control error.
  • Entfernt: Einen potentiellen Crash Fix, er funktionierte nicht.
  • Entfernt: Alle anderen Sprachdateien um den Viewer daran zu hindern diese bei der Spracheinstellung "Systemstandard" zu laden.
  • Verschiedenes: llviewerkeyboard sollte die Datei nach dem Abschluss schließen.
  • Verschiedenes: Aufräumungen, verschiedene Zusammenführungen und ein paar Sachen die eventuell später entfernt werden.
  • Verschiedenes: Noch mehr verschiedene Sachen die eventuell entfernt werden.
  • Verschiedenes: Große RLVa code Entfernung überall im Code und weitere Bento/Linden Zusammenführungen. (Teil 1)
  • Verschiedenes: Letzten Reste von RLVa entfernt. (Teil 2)
  • Verschiedenes: Noch ein paar letzte RLVa Code Fetzen entfernt.
  • Verschiedenes: Aufräumarbeiten nach der Zusammenführung.
  • Verschiedenes: Noch mehr Kommentare und Codeschnitzel markiert.
  • Verschiedenes: Noch mehr Aufräumarbeiten nach der Zusammenführung.
  • Aufnahme und Zusammenführung von Linden Änderungen in den Viewer Code.
  • Aufnahme und Zusammenführung von Bento Änderungen in den Viewer Code.

Den Black Dragon gibt es nur für Windows Betriebssysteme:

Weitere Links:

Quellen: Black Dragon Viewer - Update 2.5 - Delta "Invisible Dragon"

Kommentare:

  1. Unalpha funktioniert nicht auf Objekte/Flächen die per Textur transparent/halbtransparent sind, also ja deine runde Scheibe war ein Sonderfall. Ich könnte 100% transparent Texturen zwar sichtbar machen aber, sie sind 100% transparent (und zumeist sowieso sichtbar), es bringt also nix, ich müsste die Textur wegnehmen, dann wiederrum ist aber die Frage, wie und woher soll der Viewer wissen was anstelle der transparenten Textur dahin kommen würde?

    Was das rechtsklick link derendern angeht, so funktioniert das nicht. Wenn du ein Objekt rechtsklickst setzt du die Option verknüpfte Teile bearbeiten zurück, was dazu führt das du wieder das ganze Objekt anwählst, genau aus diesem Grund war es nötig einen Derender menüeintrag zu machen, damit man per Menü die links durchschalten kann und dann per Menü derendern kann (steht da auch aufm Blog)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Sache mit dem neuen Derender Menüeintrag verstehe ich nicht, was du meinst.

      Bei mir hat der normale Derender-Eintrag im Kontextmenü funktioniert. Ich habe im Baufenster über "Verlinktes bearbeiten" ein einzelnes Prim ausgewählt und bin dann mit der rechten Maustaste in das Kontextmenü, um es zu derendern. Das geht einwandfrei (wenn du mir nicht glaubst, mache ich ein Video davon). Nur für das wieder sichtbar machen, reicht es dann nicht, direkt auf "Clear Derender List" zu gehen. Als Umweg muss man zuerst das ganze Linkset derendern und dann fünktioniert auch das wieder sichtbar machen.

      Löschen
    2. Gerade ausprobiert, es läuft wie folgt:

      Verlinktes bearbeiten an, wählst ein link aus, drückst du nun rechts darauf passiert nichts, drückst du nun rechts auf einen der anderen links knallt es dir die Verlinktes bearbeiten Option raus und selektiert das gesamte Objekt, selbiges wenn du ein völlig neues Objekt drückst.

      Bei sich bewegenden Objekten ist es schwer den selben link noch einmal zu treffen.

      Bei anderen Avataren ist es völlig unmöglich das du überhaupt ein link selektierst wenn er geriggt wurde (und das war der Haupt-Anwendungsort) zumal, selbst wenn du ihn selektierst du mit einem rechtsklick (den du machen musst um irgendwas auszuwählen, da linksklick nicht funktioniert) diese selektion wieder auf das gesamte Objekt zurücksetzt da es dir wieder Verlinktes bearbeiten rausknallt. Dafür die Menüeinträge da diese die Option nicht zurücksetzen. Weitere "Änderungen" sind bereits geplant um das ganze einfacher zu machen: Verlinktes bearbeiten wird NICHT abgeschaltet, Linksklick funktioniert auf geriggte meshes sofern man im Baumodus ist, mehrere Objekte gleichzeitig derendern und selbiges natürlich auch für Alpha, momentan ist es so das Alpha nur den Root Prim transparent macht, da das Feature genauso funktioniert wie der Derender und nur den Root Prim derendert (da er dann das ganze Objekt blacklistet und verschwinden lässt, das aber nicht mit Alpha funktioniert) muss ich da noch ein paar Änderungen vornehmen.

      Löschen