Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 22. Oktober 2016

High Fidelity: Zwei neue Videos

Quelle: High Fidelity / Facebook
In den letzten drei Tagen wurden im High Fidelity Kanal auf YouTube zwei neue Videos hochgeladen. Da ich heute nicht viel Zeit zum Bloggen habe, stelle ich sie hier mal vor.

Das erste Video zeigt ein paar Szenen einer Geburtstagsparty in HiFi. Die Bewegungen der Avatare sehen allerdings ziemlich befremdlich aus. Diese unnatürliche Haltung der Arme entsteht nur bei Nutzern einer VR-Brille mit Hand-Controllern, da dann der Avatar über Kopf- und Gesten-Tracking animiert wird. Bei diesem Tracking wird für die Avatar-Arme in HiFi die inverse Kinematik genutzt. Das heißt, die exakten Tracking-Positionen der beiden Hände, werden dann über eine anatomisch logische Kette auf die Unter- und Oberarme übertragen. Und da haben die Entwickler von HiFi noch einiges zu tun, denn im Video sieht man, dass die Berechnung kacke aussieht.

Beim Thema Avatar-Body und -Skin sieht man dagegen, dass die Bandbreite schon ziemlich breit gefächert ist. Vom fotorealistischen RL-Gesicht, bis zum Tiny Halloween Skelett, ist alles dabei. Insgesamt hat HiFi aber immer noch zu viele Problemchen, die ein immersives Erlebnis verhindern. Es sei denn, man nutzt es schon mit einer VR-Brille.

A Birthday in VR




Das zweite Video ist eine Ankündigung für das "Day of the Dead Festival", das am 1. November in HiFi durchgeführt wird. Geöffnet wird der Veranstaltungsort bereits am Freitag, den 28. November und der Event hat entfernt auch etwas mit Halloween zu tun. Zumindest, was den Zeitraum und die gruselige Ausstattung angeht.

In Mexiko heißt das Ereignis Día de Muertos (Tag der Toten) und ist landesweiter Feiertag. Dabei wird in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird.

Zum Event in HiFi, gibt es auch eine Ankündigung im HiFi-Forum, mit einigen Fotos zur Location. Der Teleport für den HiFi Viewer lautet hifi://mexico.

Day of the Dead Festival in High Fidelity



Update:
Direkt nach dem Abschicken meines Beitrags, wurde auch noch ein drittes Video veröffentlicht. Es zeigt, wie mehrere Avatare mit Dominosteinen eine Reihe aufstellen, die dann umfällt. Da das nichts Spektakuläres ist, hier nur der Link:

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen