Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 1. November 2016

Mainland Primkapazität wurde erhöht

Heute Nachmittag unserer Zeit, wurden wieder Rolling Restarts für alle Hauptkanal-Regionen im Second Life Grid durchgeführt, wie das eigentlich (fast) jeden Dienstag der Fall ist. Kurz darauf haben mehrere Mainland Bewohner in verschiedenen Foren darüber berichtet, dass die Primkapazität der Parzellen bzw. Regionen um 50 Prozent erhöht wurde.

So sieht seit heute die erlaubte Primzahl auf vielen Mainland-Regionen aus
Inzwischen haben sowohl Patch Linden als auch der Live-Chat bestätigt, dass es sich hierbei nicht um einen Fehler handelt, sondern dass dies eine gewollte Änderung ist. Der Vorgang ist aktuell noch nicht abgeschlossen, da alle Mainland Regionen auf einem RC Kanal (BlueSteel, LeTigre, Magnum) erst am Mittwoch, 2. November, die Erhöhung erhalten. Die Rolling Restarts am Mittwoch finden nämlich laut Grid Status statt, obwohl Caleb Linden im Deploy Thread geschrieben hatte, dass es keine Rolls gibt.

Das bedeutet, die 15.000 erlaubten Prims einer Mainland Full-Region, werden heute und morgen auf 22.500 Prims erhöht. Und die 3.750 Prims einer Mainland Homestead erhöhen sich auf 5.000 Prims (was nicht ganz 50% sind). Heruntergebrochen auf eine beliebte 512m² Parzelle, sind das dann 175 Prims statt der bisherigen 117. Dies gilt auch für die Linden Homes, also die Parzellen mit Haus, die ein Premium-Nutzer kostenlos beziehen kann. Die hatten bisher 117 freie Prims und ab Mittwochabend sollten sie 175 Prims zur freien Verfügung haben.

Diese Änderung der Primkapazität für das Mainland ist ein Teil der großen Ankündigung, die für den 3. November geplant ist. Ich hatte dazu ja schon das Video von Designing Worlds hier vorgestellt. Eine weitere Neuerung in der Ankündigung, wird sicher die 124 neuen Regionen betreffen, die Linden Lab vor einigen Wochen im SL-Grid gestartet hat.

Die 124 neuen Regionen von Linden Lab (geografisch etwas gestaucht, um es besser zeigen zu können)
Am 3. November wird Linden Lab einen offiziellen Blogpost zu den Neuerungen veröffentlichen, zeitgleich mit der Designing Worlds Show aus dem oben genannten Video. Direkt nach dem Video, wird dann auch Patch Linden in der Show als Interview Gast anwesend sein.

Ich vermute, dass die erhöhte Primkapazität und die neuen Regionen dann immer noch nicht alles ist, was Linden Lab ankündigen will. Ich selbst bin jetzt mehrfach auf dem Mainland einigen Bots begegnet, die alle einem Mole oder einem Linden gehört haben. Einer mit dem Namen Christina Higgins, sitzt zum Beispiel seit Tagen in dem Haus auf der Moles Insel von Mnemosyne. Vielleicht werden ja auch noch NPCs in SL eingeführt, die man rezzen kann und die keinen laufenden Clienten benötigen, um inworld zu sein. Ich berichtete bereits hier darüber. Das ist aber nur Spekulation meinerseits.

Es bleiben mit der erhöhten Primkapazität aber auch noch Fragen offen. Was passiert mit den Doppelprim-Regionen von Bay City und Nautilus City? Die hatten schon vor der Änderung 30.000 erlaubte Prims auf einer Full-Region. Werden die dann auf 45.000 erhöht? Und was ist mit den ganzen Besitzern und Mietern von Private Estate Land? Die zahlen heute schon 50 Prozent mehr als die Mainland Bewohner (295 US$ gegenüber 195 US$ für eine Full-Region). Und nun stellt man denen, die weniger bezahlen, mehr Prims zur Verfügung? Das kann es eigentlich nicht sein. Deshalb muss Linden Lab meiner Ansicht nach auch den Estate Bewohnern diesen Bonus geben.

Soweit so gut, noch zwei Tage müssen wir warten, bis wir es genau wissen.

Hier noch einige Links mit Diskussionen zum Thema:

Links:

Weitere Links von mir zum Thema:

Kommentare:

  1. Spannend, spannend... ob wir vielleicht auch noch mit unserer Fullprim-Estate Sim in den Genuss von 22.500 Prims kommen?

    Mal sehen, was der 3.11. bringt.

    Die Niki

    AntwortenLöschen
  2. vielleicht sind meine gebete erhört worden!

    AntwortenLöschen
  3. das wäre eine tolle Sache, wenn es nicht nur Mainland sondern auch andere Fullprim Sims betreffen würden. Hoffen wir und drücken die Daumen, vielleicht bekommen wir ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk von Linden.

    AntwortenLöschen
  4. also ich habe noch auf sim9139.agni.lindenlab.com meiner Homestaet die alten Prims drauf aber es ist schon der neuste Patch installiert.

    AntwortenLöschen
  5. Nachtrag: aber meine Premiumbuden sehen jetzt geil aus drinnen und draussen wenn das so weitergeht reicht so ne Bude aus und die Landlords können sich ihr teures Land untereiander aufteilen

    AntwortenLöschen
  6. wegen dem Mainland ich check das nicht, wenn ich dort klicke komme ich in eine Auktion, was um Himmelswillen will ich damit, ich will eine Full auf dem Mainland und nichts anderes, komplizierter geht es ja wohl nicht. Und ich will nicht schon wieder von einem dieser Landlords abhängig sein.

    Wenn das nicht geht muss ich sagen ist das alles nur eine show.

    Aber vielleicht hab ich ja was übersehen, einen Knopf oder so wie ich eine FullSim kaufen kann auf dem Mainland.

    Kann da bitte mal jemand etwas dazu schreiben?

    Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das war doch shcon immer so. entweder man ersteigert sich das mainland von lindelab oder kauft es einem vorbesitzer direkt ab. man kann da nicht eben mal eine mainland sim bestellen. das mainland ist ja auch überhaupt nicht dynamisch, also da ploppen nicht eifach so neue sims dazu. es gibt nur das land wo bereits vorhanden ist und für eine gnaze mainland sim muss man sich allenfalls die landstücke auf einer gewünshcte sim einzeln zusammenkaufen.

      Löschen
  7. Und wie funktioniert das, muss der gebotene Betrag dann jeden Monat bezahlt werden (Wenn man die Auktion gewonnen hat), oder ist das nur der Kaufpreis und es gibt dann noch einen Mietpreis. Und wie wird das dann bezahlt (je 7 Tage oder im Monat) (per Tier oder per Konto oder Kreditkarte /Paypal)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst Mainland Parzellen oder Regionen nur einmal kaufen, danach fällt dann die monatliche Gebühr an. Wenn du das Land gekauft hast, werden die Gebühren immer direkt an Linden Lab bezahlt. Die Gebührenliste findest du hier:
      Preise & Gebühren für Mainland

      Allgemeine Infos zum Landkauf findest du hier:
      Kaufen von Land

      Wenn es dir nur um die Primerhöhung geht, brachst du aber dein privates Land nicht aufzugeben. Heute Abend wird eine Primerhöhung für alle SL-Regionen bekanntgegeben. Private Regionen erhalten allerdings etwas weniger Zuwachs. 20.000 Prims für eine Full Region und 5.000 für eine Homestead.

      Löschen
  8. Und kann man dort dann auch von Adult auf Moderate stellen oder muss man immer sich die Adult Sachen suchen? Ich werde mal über goggle versuchen eine Übersetzung der FAQ zu finden, wenn jemand eine kurze Antwort hätte wäre das super nett :) evtl auch Link zu einer übersetzten FAQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Mainland für Adult Inhalte ist ein eigener Kontinent mit dem Namen Zindra. Auf den großen Mainland Kontinenten, gibt es eigentlich nur General und Moderate.

      Löschen
  9. in der Liste der zu ersteigerten Ländern war eines mit Adult
    Crowdore (192,112) Adult 8192m LIN 9,210 8 Nov 4, 2016 12:00:00 hatte glaub was mit LeTigre angezeigt weil ich mal hin tp bin

    AntwortenLöschen
  10. okay wars das jetz.

    https://community.secondlife.com/t5/Featured-News/Go-Premium-for-50-Off-amp-Enjoy-Our-Newest-Perks-Plus-an/ba-p/3078355

    war dan wohl so ein typisch amerikansich übertriebenr gefühlsausbruch, die ansage das ewas kommt was für alle eine änderung mitbringen wird. ich hab shcon lange kein land mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lese es mal genauer. Da steht doch drin, dass in der Designing World Show noch bekanntgegeben wird, dass die Primerhöhung auch für die privaten Estates eingeführt wird. Also betrifft die Neuerung letztendlich jeden SL-Bewohner, der etwas zur Gestaltung von Second Life beiträgt.

      Löschen
  11. ich bin der Meinung man hätte die Primerhöhung weder bloggen sollen noch ankündigen sollen ... manche Sachen sind im Verborgenen besser aufgehoben.

    AntwortenLöschen