Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 30. Mai 2017

Black Dragon Viewer 2.7.3 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 30. Mai 2017 wurde der Black Dragon Viewer 2.7.3 veröffentlicht. Zu dieser Version hat Niran auch einen eigenen Blogpost geschrieben, was er zuvor seit 15. Januar nicht mehr gemacht hat.

Grund ist ein neuer, im Viewer eingebauter Poser, mit dem sich der eigene Avatar in nahezu jede beliebige Pose bringen lässt. Diese sind dann zwar inworld nicht für andere SL-Nutzer sichtbar, aber oft benötigt man ja eine bestimmte Pose für ein Foto. Und dafür ist dieses neue Tool gut geeignet.

Das neue Poser-Fenster ist erreichbar über das Hauptmenü > Dragon > Welt > Animation Controls > Pose (Registerkarte). Dort dann auf "Start Posing" klicken und man ist im Einstellmodus. Jeder Hauptknochen im SL-Avatar lässt sich beliebig, mit je einem eigenen Schieber, um seine drei Gelenkachsen drehen. Wie das aussieht, zeigt Niran in einem Video, das ich unten eingebettet habe.

Fertige Posen lassen sich auf der eigenen Festplatte speichern. Ob man sie auch wieder laden kann, weiß ich nicht, denn ein Button dazu ist nicht im Fenster eingebaut. Da diese neue Funktion aber noch als "Experiment" betitelt ist, kann es gut sein, dass Laden von gespeicherten Posen auch noch kommen wird.

Hier erst mal das Poser Fenster mit den ersten fünf Knochen. Weitere Knochen sind über den Scrollbalken erreichbar.

Poser Fenster im Black Dragon 2.7.3
Fotos von Nirans Furry Avatar in verschiedenen Posen, kann man in seinem Blogpost ansehen.

Und hier das Video von Niran:

Black Dragon Labs: Experiment Inworld Poser




Welche weiteren Änderungen in den Black Dragon 2.7.3 aufgenommen wurden, kann ich nicht genau sagen, da der Changelog noch nicht aktualisiert wurde. Wenn ich mir die Commits auf Bitbucket ansehe, wurden mehrere Warnungen für die beiden Fenster "Places" und "Picks" beseitigt und ein Problem mit den Joystick Kontrollen behoben.

Den Black Dragon gibt es nur für Windows Betriebssysteme:

Weitere Links:

Quelle: Black Dragon Update 2.7.3: The Update that almost got lost.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen