Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 16. September 2017

[Video] - Björn Laurin zeigt animierte Spinnen in Sansar

Quelle: M3d / YouTube
Ryan Schulz hat heute in seinem Sansar Newsblog zwei kurze Meldungen in Bezug auf Sansar gepostet. Als erstes stellt er einen inoffiziellen Kanal im Messaging-Dienst Discord vor, in dem sich einige Creator aus Sansar über ihre Erfahrungen austauschen. Ryan lädt auch gleich jeden der Lust hat dazu ein, in den Content Creator Kanal einzutreten.

Discord ist ein VoIP-Dienst, der schon von 45 Millionen Leuten genutzt wird. Linden Lab will diesen Dienst demnächst so in Sansar einbinden, dass man ihn plattformübergreifend nutzen kann. Damit ist es dann zum Beispiel möglich, irgendwo auf der Welt mit einem Smartphone einen eingeloggten Avatar in Sansar anzurufen und sich mit diesem in Voice zu unterhalten. Würde Linden Lab Discord auch in Second Life einführen, könnten sich sogar zwei Avatare, von denen je einer in SL und in Sansar eingeloggt ist, miteinander unterhalten.

Die zweite Meldung dreht sich um zwei Videos von Björn Laurin (Bjorn Linden). Er hat in 3ds Max eine animierte Spinne erstellt und die Videos zeigen den Test der Spinnen in Sansar. Mit dem Update am 8. September, wurde auch die Unterstützung von animierten Objekten mittels Keyframe Animation eingeführt. Die Spinne nutzt bereits diese neue Funktion. In Second Life werden wir so etwas Ähnliches nach der Fertigstellung des Animesh Projekts auch machen können.

Ryan hat Björn gefragt, wie man die Beine der Spinnen so realistisch animieren kann. Björn antwortete:
"Das wird aktuell nur über die Knochen gemacht. In 3ds Max gibt es ein CAT System, das als Gerüst für Animationen aller möglichen Charaktere verwendet werden kann. Von einer Spinne, über Dinosauriere, bis hin zu Menschen. Damit lässt sich alles ganz einfach animieren. Für die Spinne habe ich ein Spinnen-Gerüst verwendet und es entlang einer Spline-Kurve animiert. Das Programm berechnet die Beinbewegungen dann automatisch."

Als Video habe ich das mit mehreren Spinnen genommen. Laut dem Titel, war das ein Stresstest für die CAT Knochen in Sansar. Das Video mit nur einer Spinne, findet man hier.

Sansar CAT bones stresstest



Links:

Quelle: Sansar Spiders!

1 Kommentar: