Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 20. November 2017

Black Dragon 2.9.3 - 64-Bit ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 19. November wurde der Black Dragon 2.9.3 veröffentlicht. Im Gegensatz zum letzten Update, gibt es diesmal nur eine einzige konkrete Änderung. Die ist aber etwas heikel, was die TPV Policy betrifft. Deshalb kann es gut sein, dass die neue Black Dragon Version wieder zurückgezogen werden muss.

Und zwar hat Niran die Anzeige für die Avatar Render Complexity (ARC) so geändert, dass der angezeigte Wert nun abhängig von der Anzahl der Polygone beim Avatar Outfit ist. Oder kurz gesagt, je mehr Speicher das Outfit eines Avatars belegt, desto höher der angezeigte ARC-Wert. Etwas genauer erklärt es Niran in seinem Commit dieser Funktion auf Bitbucket. Im Wesentlichen erhöht jedes Polygon nun den ARC-Wert um 1. Fast alle anderen Faktoren, wie Alpha, Glow, Bumpmaps und Shiny, wurden dagegen in ihrer Gewichtung reduziert.

Die neue Berechnung des ARC im Black Dragon ist ein erster Versuch. Niran will das später noch weiter anpassen und verfeinern. Aufgrund der nun höheren ARC-Werte, wurde das mögliche Limit auf 500.000 erhöht. Also der eingestellte Wert, ab der dann Avatare als einfarbige Jelly Dolls angezeigt werden.

Aktuell ist unter dem Download-Link allerdings die Version 2.9.3 nicht zu finden. Ich hoffe, das liegt nicht daran, dass Linden Lab die Verbreitung dieser Version untersagt hat. Denn nach der Definition der TPV‑Policy, ist hier die "gemeinsame Experience" aller Nutzer nicht mehr gewährleistet. Denn der ARC wird ja im Black Dragon anders bewertet, was dann auch für die Renderlimits gilt.

Wie die neuen Werte über den Köpfen verschiedener Avatare aussehen, zeigt das folgende Foto von Niran. Einige Zahlen gehen bis über 1 Million.

Quelle: Black Dragion Blog / (in neuem Tab öffnen für größere Ansicht)
Der 64-Bit Viewer befindet sich im selben Webordner wie der 32-Bit Black Dragon. Er steht nur für Windows Betriebssysteme zu Verfügung und ist an dem "_64x" im Namen zu erkennen. Aktuell ist aber kein Download vorhanden. Ich habe in Nirans Blogpost nachgefragt, warum das so ist.

Update 21.11.2017: Nun steht der Download zur Verfügung. Es war wohl nur ein Problem mit der Upload-Funktion auf Bitbucket.


Weitere Links:

Quelle: Black Dragon 64x - Update 2.9.3 "Bit Dragon"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen