Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 16. November 2017

Second Life Project Render Viewer erschienen

Heute, am 16. November, ist in der SL-Wiki im Viewer Release Kanal ein neuer Project Render Viewer erschienen. Als Datum steht in den Release Notes zwar der 14. November, aber seit einigen Wochen sind die Datumsangaben der Viewer und ihr tatsächliches Auftauchen in der Wiki etwas durcheinander geraten.

Den Render Viewer hatte Oz Linden irgendwann schon mal in Aussicht gestellt. Ich glaube als Reaktion auf die Verbesserungsvorschläge von NiranV Dean, was das Level of Detail (LoD) betrifft. Der Render Viewer enthält insgesamt ein paar Verbesserungen, die Probleme beheben sollen, welche die grafische Darstellung betreffen und die optisch auf dem Bildschirm zu sehen sind. Zudem ist er bereits mit dem neuen Code des 64-Bit Viewers von Linden Lab verheiratet. Für Windows lässt er sich aber auch noch mit 32-Bit Unterstützung herunterladen. Einen Linux Viewer gibt es beim Render Viewer nicht mehr.

Hier die Liste (mit kurzer Einleitung) aus den Release Notes:

Diese Viewer Veröffentlichung enthält verschiedene Fehlerbereinigungen für die Grafikpipeline (was immer ein bisschen gruselig ist). Bitte meldet uns alle Probleme in der JIRA, wir werden nach ihnen Ausschau halten.
  • Dieser Viewer ist nun auf dem Code des Alex Ivy Viewer (64-Bit) aufgesetzt.
  • Es gibt keinen Linux Viewer für diesen Build.
  • Alle bekannten Fehler aus dem Alex Ivy Viewer, sind auch in diesem Viewer enthalten.
  • Verbesserung für die LOD-Berechnung von Mesh (gilt für STRG+0).
  • Verbesserung für Avatare, die als Jelly Dolls gerendert werden. Deren Attachments sollten jetzt mit einem LoD von 0 gerendert werden, um das Laden einer höheren LoD-Komplexität in den Speicher zu verhindern, wodurch auch Abstürze verhindert werden. --> Die Debug Einstellung RenderAutoMuteByteLimit muss für diese Funktion auf ein Default von 0 eingestellt sein.
  • Behobene Fehler:
    • Mesh Avatare werden ständig deformiert, was durch die Bounding Box / LOD-Stufen verursacht wurde.
    • Einige Meshes werden beim Bewegen der Kamera unsichtbar, was durch den Fix für MAINT‑6125 verursacht wurde.
    • Wenn ein Avatar auf "Nicht darstellen" gesetzt wird, werden alle Avatare als Impostors angezeigt.

Ich vermute, dass Linden Lab bei diesem Viewer noch weitere Verbesserungen für die Grafikberechnung hinzufügen wird. Für Vorschläge brauchen sie da nur Niran zu fragen. Er hat erst kürzlich die immer noch krassen Probleme mit der Alpha-Masken-Berechnung ausführlich erklärt.

Downloads für den Second Life Alex Ivy Project Viewer 5.1.0 (501863):
Windows 64-Bit | Windows 32-Bit | Macintosh 64-Bit

Release Notes:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen