Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 26. Dezember 2017

[Video] - "The River of Forgetting" von Natascha Randt und Karima Hoisan

Quelle: Karima Hoisan / YouTube
Am 22. Dezember haben Natascha Randt und Karima Hoisan ihr fünfundzwanzigstes gemeinsames Machinima veröffentlicht. Es heißt "The River of Forgetting" und wurde für die UWA Machinima Challenge "Art of the Artists" produziert. Diesen Wettbewerb hatte ich im Juli 2017 auch bei mir vorgestellt. Einzige inhaltliche Vorgabe lautet: "Erstelle einen Film mit einem Kunstwerk von den UWA-Regionen".

Ausgewählt haben Natascha und Karima das "Funerary Ship" von Silas Merlin. Übersetzt bedeutet es in etwa "Begräbnisschiff". Silas hatte es irgendwann gebaut, um sich damit von einem Gefühl der Besorgnis abzulenken. Seine Sorgen zu "begraben". Und in diese Richtung zielt auch das Gedicht von Karima, das im Video zu hören ist. Auf dem "Fluss des Vergessens" (Übersetzung des Filmtitels) wird alles über Bord geworfen, was einen persönlich belastet, um wieder nach vorne zu schauen und neue Dinge zu beginnen.

Natascha hat zu diesem Video einen langen Blogpost geschrieben. Auf den verweise ich einfach mal. Dort wird noch viel mehr zur Entstehungsgeschichte des Films erklärt. Und auf Seite 2 des Beitrags, gibt es auch die deutsche Übersetzung des Gedichts von Karima.

The River of Forgetting



Eingereicht werden können Videos bei diesem UWA Wettbewerb nur noch bis zum 31. Dezember 2017. Aktuell sind seit Juli erst 13 Beiträge eingereicht worden. Sie können alle auf dieser Seite angesehen werden. Es kann zwar sein, dass ein paar Teilnehmer bis zum letzten Tag mit der Einreichung warten, aber ich glaube, so viele werden nicht mehr hinzukommen. Es gibt jedenfalls 12 ausgeschriebene Preise beim Wettbewerb zu gewinnen. Die Chance ist also gar nicht schlecht, einen davon mitzunehmen.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen