Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 3. Februar 2018

Black Dragon 3.0.1 und 3.0.2 sind erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 1. Februar wurde der Black Dragon 3.0.1 und am 4. Februar Version 3.0.2 veröffentlicht. Wie bei Version 3.0, gibt es nur kleine Änderungen, ein paar Fixes und eine Neuerung. Die wichtigste Änderung in Version 3.0.1 ist die Begrenzung des Level of Detail Faktors (LOD) auf einen Wert von maximal 4.

Nachdem bereits der Firestorm Viewer diese Begrenzung eingeführt hat und Oz Linden signalisiert hatte, diese Einstellung ebenfalls in den Viewer von Linden Lab zu übernehmen, hofft Niran, dass die Umstellung aller Viewer die Ersteller dazu zwingt, sauberen Content für Second Life zu produzieren. Denn wer kauft noch schrottigen Content, wenn der im Viewer gar nicht mehr richtig angezeigt wird?

Die Neuerung betrifft die Berechnung des Schattens, abhängig von der Entfernung zur Viewer-Kamera. Normalerweise wird diese Berechnung vom Viewer automatisch vorgenommen und immer ungenauer, je weiter die Schatten entfernt sind. Vor einiger Zeit hatte Niran im Black Dragon eine manuelle Justierung der Schattenskalierung eingeführt und die automatische Berechnung deaktiviert. Jetzt wurde das als Option wieder zurückgebracht. Wer will, kann also die Schatten wieder automatisch berechnen lassen. Ich empfehle jedoch die manuelle Vorgabe im Viewer zu nutzen (oder anzupassen), weil damit die weiter entfernten Schatten realistischer wirken.

Die zurückgekehrte Option für automatische Schattendistanzberechnung

Fixes gab es dann mehrere. Die gibt es nun als Liste:
  • Ein Slider für manuelle Auswahl der Schattendistanz in der Sidebar wurde repariert.
  • Ein Crash bei Aktivierung des rahmenlosen Viewer Fensters über das Hauptmenü wurde behoben.
  • Die Lesbarkeit von Avatarnamen im Chatlog bei aktiviertem Display Namen Modus wurde verbessert.
  • Nirans Avatar wird nun als Eintrag in der Friendlist gezählt, wenn er als Freund hinzugefügt wurde. Das wurde wohl bisher durch den permanenten Eintrag von Niran für schnelle Kontaktaufnahme mit dem Viewer-Entwickler unterdrückt.
  • Irgendwas mit dem viewer_manifest.py wurde gefixt, weil es bei einem Script zu einem Fehler führen konnte.

Und schließlich wurde auch noch eine Funktion entfernt. Und zwar die nicht genutzte Blink- und Zähloption für eingehende IMs.

Update 04.02.2018:
Nachdem ich gestern ein kleines Problem mit dem Bezahlfenster im Black Dragon 3.0.1 an Niran gemeldet hatte, wurde heute schon das Update 3.0.2 mit dem Fix veröffentlicht. So viel Service gibt es bei anderen SL-Viewern nicht. :)


Der 64-Bit Viewer steht nur für Windows Betriebssysteme zu Verfügung und ist im Downloadverzeichnis an dem "_64x" im Namen zu erkennen.

Weitere Links:

Quelle: Black Dragon 64x - Update 3.0.1 "Spring Dragon"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen