Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 26. Februar 2018

Island Room: Eine weitere Home Region in SineSpace

Vor fünf Wochen hatte ich hier eine neue Home Region vorgestellt, die man in der virtuellen Welt SineSpace kostenlos auswählen kann. Jetzt gibt es eine weitere gute Region, die man sich als virtuelles Zuhause einrichten kann. Diesmal sogar fast in der Größe eines Sim in Second Life.


Ich werde jetzt nicht mehr auf Einzelheiten zum Einrichten einer neuen Home Region in SineSpace eingehen. Leider habe ich eine extrem arbeitsreiche Woche und werde bis Freitag meine Beiträge textlich kurz halten. Dafür gibt es dann eben mehr Fotos.

Die neue Home Region heißt "Island Room" und ist eine Tropeninsel mit Strand, Tiki-Hütte, hohen Bergen und zwei großen Wasserfällen. Die Wasserfälle sind das Highlight dieser Region, denn das fließende Wasser sieht sehr gut aus und wird auch nach minutenlangem Ansehen nicht langweilig. Im Gegenteil, es beruhigt.


Die Sitzmöbel in und an der Tiki-Hütte, enthalten keine Sitzanimationen. Die kann man aber sicher selbst nachrüsten. Von der Tiki-Hütte kann man über einen interessanten Weg auf den Berg hinauflaufen. Dabei kommt man über eine Holzbrücke direkt vor einem der beiden Wasserfälle vorbei.


Es gibt auch noch eine weitere versteckte Hütte in der Nähe des zweiten Wasserfalls. Und überall auf der Region sind einzelne Gegenstände verstreut, was die Lust erhöht, jeden Winkel der Insel zu erkunden.

Das Windlight auf meinen Fotos ist nicht das, was bei der Region vorgegeben ist. In der Grundeinstellung werden über einen "Bloom"-Effekt  viele Lense Flare Punkte erzeugt. Bei meiner Grafikeinstellung sieht dann aber die gesamte Region überbelichtet aus. Deshalb habe ich Bloom in den Einstellungen deaktiviert.


Ich habe mir ja im Januar das andere neue Home in SineSpace ausgewählt und provisorisch eingerichtet. Eigentlich wollte ich das noch ausbauen, aber wenn ich jetzt mal wieder etwas Zeit habe, werde ich wohl eher mit dieser Insel neu starten. Denn da hat man bei der Gestaltung viel mehr Raum und Möglichkeiten, etwas zu machen. Bis hin zum Einsatz von Vehikeln.


Mit dem "Island Room" wurde auch noch eine weitere neue Home Region in SineSpace eingeführt. Und zwar das "Neo Club Template". Damit hat man eine Grundlage für einen Club mit Texturwänden und Lichteffekten. Das Livestreamen über SHOUTcast, ging sowieso schon immer in SineSpace. Und Tanzanimationen gibt es auch ziemlich viele, denn die Betreiberfirma Sine Wave begann einmal als Shop für Animationen in Second Life.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen